So beenden Sie auf dem iPhone oder dem iPad eine App

Wer ein iPhone oder iPad hat, stellt sich schnell die Frage: Wie beende und schließe ich eine App? Wir zeigen: So können Sie auf iPad und iPhone Apps beenden.

iPhone Apps beenden – so geht’s

  1. Drücken Sie zweimal auf die kreisrunde Home-Taste am unteren Bildschirmrand des iPhone oder iPad.
  2. Dann erscheinen verkleinerte Fenster der Apps auf dem Bildschirm.
  3. Mit Wischbewegungen nach links und rechts können Sie die Apps durchblättern.
  4. Sobald Sie die App gefunden haben, die Sie schließen wollen, tippen Sie mit dem Finger darauf und wischen die App nach oben aus dem Bildschirm.

Damit wird die Anwendung beendet.

iPhone Apps beenden
App beenden in iOS 7 auf iPhone und iPad – (Foto: Martin Goldmann)

iPhone X Apps beenden

Auf dem iPhone X geht das Beednen von Apps etwas anders:

  1. Legen Sie einen Finger auf die Leiste am unteren Bildschirmrand.
  2. Schieben Sie den Finger nach oben und warten Sie einen Moment.
  3. Jetzt sehen Sie die geöffneten Apps. Sie können mit Wischbewegungen nach links oder rechts durch die Apps blättern.
  4. Legen Sie einen Finger auf eines der App-Fenster und warten Sie bis links oben auf allen Fenstern der rote Kreis mit dem weißen Balken erscheint.
  5. Tippen Sie auf das Symbol der App, die Sie beenden möchten oder schieben Sie das App-Fenster nach oben aus dem Bildschirm.
iPhone X Apps schließen
Auch auf dem iPhone X können Sie Apps einfach schließen.

Warum Apps schließen?

  • Im normalen Betrieb ist es eigentlich nicht notwendig, Apps zu schließen.
  • Das schließen hilft nicht, Akkulaufzeit zu sparen.
  • iOS kümmert sich selbst darum, dass die Apps in einen Schlafzustand gehen.
  • Allerdings kann es sein, dass einzelne Apps nicht mehr reagieren. In diesen Fällen hilft das manuelle Schließen. Danach starten Sie die App neu und haben hoffentlich kein Problem mehr.
  • Manche Apps arbeiten im Hintergrund weiter und sammeln Daten. Wenn Sie einzelnen Apps misstrauen, schalten Sie die ab. (Oder löschen die App komplett).
  • Ein weiterer Aspekt: Wenn Sie mit vielen Apps arbeiten, hilft es, in der Menge der Apps den Überblick zu behalten, wenn sie die schließen, die sie nicht mehr benötigen.

11 Tipps für geniale Fotos mit dem iPhone 📱📸

Fotografieren mit dem iPhone macht Spaß. Das Smartphone ist immer dabei, schnell zur Hand und liefert gute Bilder. Die Bilder sind via Fotostream oder Airdrop im Handumdrehen auf dem Computer oder lassen sich schnell via Facebook, Twitter oder Instagram verbreiten.

Sind Smartphones bald am Ende? 🤨

iPhone X

Vor zehn Jahren war jedes neu auf den Markt geworfene Smartphone eine neue Sensation. Bessere Kamera, schnellerer Prozessor, besseres Display. Doch jetzt geht es abwärts. Warum? Ein Kommentar.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Schreibe einen Kommentar