Apps verschieben in iOS auf iPhone und iPad – so geht’s

Sie wollen die Apps auf dem Bildschirm Ihres iPhone oder iPad verschieben? Dann lesen Sie hier, wie das ganz schnell geht.

Apps verschieben – so geht’s schnell

  1. Tippen Sie auf eines der Symbole und lassen Sie den Finger auf dem Bildschirm.
  2. Ignorieren Sie das aufspringende Kontext-Menü, lassen Sie den Finger weiter auf dem Symbol
  3. Nach etwa einer Sekunde fangen die Symbole an, auf dem Display zu wackeln.
  4. Jetzt können Sie ein Symbol nehmen und an einen neuen Platz verschieben.
  5. Soll ein Symbol auf eine andere Bildschirmseite, ziehen Sie es ganz an den rechten Rand des Bildschirms und warten Sie kurz, bis das Display umblättert.
  6. Positionieren Sie das Symbol an der gewünschten Stelle.
  7. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie auf den Home-Knopf unterhalb des Bildschirms oder auf Fertig. Die Symbole werden dann fixiert.

Apps in Ordner verschieben

  • Um einen Ordner zu erzeugen ziehen Sie eine App über das Symbol der zweiten App, mit der sie zusammen in einen Ordner soll. Nach dem Loslassen können Sie einen Ordnernamen eingeben.
  • Um App Symbole in einen existierenden Ordner zu verschieben, ziehen Sie das Symbol über den Ordner.
  • Ordner lassen sich nicht verschachteln. Sie können also nicht einen Ordner in einen anderen verschieben.
Apps verschieben auf dem Bildschirm in iOS
Sobald die Symbole auf dem Bildschirm wackeln können Sie die Apps verschieben.

Darum ist das interessant

  • Mit der Zeit sammeln sich viele Apps auf dem iPhone oder iPad.
  • Alle Apps werden in der Reihenfolge der Installation auf dem Bildschirm angeordnet.
  • Nach und nach entsteht eine Unordnung.
  • Mit dem Verschieben der Apps können Sie die wichtigsten Apps auf die erste Bildschirmseite verschieben und so mehr Ordnung auf Ihr iPhone oder iPad bringen.

Das sollten Sie auch wissen

  • Sobald Sie das kleine Kreuz links über dem Symbol antippen, können Sie eine App löschen.
  • Lesen Sie hier, wie Sie herausfinden, welche App wieviel Speicher verbraucht.
  • Wenn Sie eine Zeit lang gar nichts tun hören die Apps auf zu wackeln und sind wieder fixiert.

3 Gedanken zu „Apps verschieben in iOS auf iPhone und iPad – so geht’s“

  1. Es geht mir nicht um die Apps, sondern um die Buttons, die während eines Gesprächs auftauchen, u.a. auch für das Stummschalten.
    Diesen möchte ich gerne verschieben, denn mein Ohr scheint etwas hügelig zu
    sein und mein Gesprächspartner hört mich nicht mehr wenn ich dran komme.

    Antworten
  2. Leider kommt bei mir kein Kreuz und die Apps wackeln auch nicht. Es gibt keine Möglichkeit die Apps zu löschen oder zu verschieben . Wer kann helfen ? iPhone 7+

    Antworten

Schreibe einen Kommentar