So verschieben Sie die Icons auf Ihrem iPhone, um sie neu anzuordnen

Auf Ihrem iPhone haben sich schon ein paar Apps gesammelt? Dann haben Sie auch jede Menge Icons auf dem Bildschirm, die Sie vielleicht auch sortieren möchten? Das geht auf dem iPhone recht einfach. Wir zeigen, wie.

So verschieben Sie die Icons auf Ihrem iPhone, um sie neu anzuordnen

Tippen Sie auf eines der Symbole und lassen Sie den Finger auf dem Bildschirm.

Symbole auf dem iPhone-Bildschirm
Symbole auf dem iPhone-Bildschirm

Nach etwa einer Sekunde fangen die Symbole an, auf dem iPhone-Display zu wackeln. Jetzt können Sie ein Symbol nehmen und an einen neuen Platz verschieben.

Soll ein Symbol auf eine andere Bildschirmseite, ziehen Sie es ganz an den rechten Rand des Bildschirms und warten Sie kurz, bis das iPhone umblättert. Positionieren Sie das Symbol dann an der gewünschten Stelle.

Wenn Sie fertig sind, drücken Sie auf den Home-Knopf unterhalb des Bildschirms. Die Symbole werden dann wieder fixiert.

So verschieben Sie Apps und Symbole auf Ihrem iPhone in Ordner

Apps lassen sich mit wenigen Handgriffen in Ordner kopieren. Diese Verzeichnisse haben den Vorteil, dass der Hauptbildschirm Ihres iPhone übersichtlich bleibt. Besonders lohnenswert ist das Kopieren in die Ordner auf dem iPhone, wenn man selten verwendete Apps aufräumen möchte, ohne sie gleich zu löschen.

So erstellen Sie ein Verzeichnis auf dem iPhone

Um einen Ordner mit dem iPhone zu erzeugen, müssen Sie mindestens zwei Apps haben, die in diesem Ordner zusammengefasst werden sollen.

Lassen Sie den Finger so lange auf der ersten dieser beiden Apps, bis die Symbole anfangen zu wackeln. Das ist das Zeichen dafür, dass Sie die Symbole verschieben oder löschen können.

Ziehen Sie jetzt die von Ihnen gewählte erste App auf die zweite App, die mit in den Ordner soll. Um die zweite App bildet sich ein kleiner Rahmen. Lassen Sie dann die erste App los und die beiden Apps erscheinen in einem gemeinsamen Verzeichnis. das iPhone schlägt hierfür auch gleich einen Namen vor, den Sie aber nachträglich ändern können.

Ordner auf dem iPhone erstellen
Ordner auf dem iPhone erstellen

Der Ordner ist damit fertig. Um weitere Apps hineinzukopieren, tippen Sie auf eine beliebige Stelle außerhalb des Ordners und ziehen Sie dann die nächste App in den Ordner. Im Ordnersymbol sehen Sie übrigens winzige Icons der enthaltenen Apps.

Sobald Sie alle Apps in Ordnern untergebracht haben, tippen Sie auf den Home-Button und sind fertig.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Warum ich von einem simplen „Plop“ so begeistert bin 🎛

VCV-Rack

Ok, es ist mehr, als ein „Plop“ – es ist auch ein „Wi-UUU-Wi-UUU“ und so vieles mehr. Ich spreche von einem modularen Synthesizer. Fast hätte ich mir so ein Ding als Hardware gekauft für über 500 Euro. Doch dann habe ich ein Programm entdeckt, das einen modularen Synthesizer auf dem Computer simuliert.