Openoffice Calc: Formel funktioniert nicht

Manchmal kann Openoffice oder Libreoffice Calc eine Formel nicht berechnen. Statt eines Ergebnisses kommt dann die Meldung #VAULE oder #WERT.

Der häufigste Grund dafür ist, dass in den Zellen, die Sie für die Berechnung verwenden möchten zwar Ziffern stehen, Calc diese aber nicht als Zahlenwerte erkennt.

Ursache Copy und Paste

So etwas passiert, wenn Sie zum Beispiel Komma-Zahlen per Copy und Paste in Calc hineinkopieren. Angenommen, diese Zahlen stammen aus einer Quelle, die anstatt des Kommas einen Punkt verwendet. Dann erkennt das Programm beim Hineinkopieren keine Zahl – denn es erwartet ja ein Komma.

Also speichert Calc die Zahlen als Text – das ist ein wenig verwirrend, hängt aber damit zusammen, wie Programme mit Daten umgehen. Und Zahlen müssen eben für das Programm als solche erkennbar sein.

Wenn Sie also das Problem haben, dass Ihr Openoffice oder Libreoffice Calc eine simple Formel mit einer Fehlermeldung quittiert, sehen Sie sich die Zahlen an, die Sie verarbeiten wollen. Falls an Stelle eines Kommas ein Punkt zu sehen ist, tauschen Sie den einfach mit Suchen und Ersetzen aus.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Warum ich von einem simplen „Plop“ so begeistert bin 🎛

VCV-Rack

Ok, es ist mehr, als ein „Plop“ – es ist auch ein „Wi-UUU-Wi-UUU“ und so vieles mehr. Ich spreche von einem modularen Synthesizer. Fast hätte ich mir so ein Ding als Hardware gekauft für über 500 Euro. Doch dann habe ich ein Programm entdeckt, das einen modularen Synthesizer auf dem Computer simuliert.