So verhindern Sie, dass der Abfluss verstopft

Abflussverstopfungen sind ärgerlich. Am besten ist es, wenn sie gar nicht erst auftreten. Lesen Sie hier unsere Tipps, wie Sie einer Rohrverstopfung vorbeugen.

Rohrverstopfung vorbeugen – so geht’s

Diese Tipps helfen, gegen Abflussverstopfung vorzubeugen, denn Aufpassen ist besser als Abfluss reinigen:

  • Einmal pro Woche zwei bis drei Minuten lang heißes Wasser durch den Abfluss fließen lassen. Mit Wasser können Sie auch leichte Verstopfungen beseitigen.
  • Ein Sieb benutzen, das Feststoffe aufhält. Das gilt für die Küchenspüle (Essensreste) ebenso wie für Wanne und Dusche (Haare).
  • Haare und andere Reste frühzeitig entfernen. Anderenfalls können die den Siphon verstopfen.
  • Keine Essensreste in die Spüle geben.
  • Keine Soßen oder Fette in der Spüle entsorgen. Auch kein heißes Fett, denn das wird fest. Besser: Das Geschirr vorher abschaben und die Essensreste im Biomüll entsorgen.
  • Denken Sie daran, dass auch heißes Fett abkühlt – wenn nicht direkt in Ihrem Siphon so doch spätestens auf dem Weg zum Hausanschluss an der Straße. Auch dort können sich starke Verstopfungen bilden.
  • Speziell im Bad sammeln sich Haare im Abfluss. An den Haaren bleiben Seifenrest und andere Rückstände hängen und mit der Zeit verstopft der Abfluss.
  • Abhilfe: Die Haare entfernen. Oft funktioniert das über den Abfluss direkt, zum Beispiel in der Dusche. Falls Sie sich vor den Haaren und Rückständen ekeln, helfen ein Paar Einmalhandschuhe , wie man sie auch für den Erste-Hilfe-Kasten verwendet.
Mit einem Sieb fangen Sie die gröbsten Verschmutzungen für den Abfluss auf.
Mit einem Sieb fangen Sie die gröbsten Verschmutzungen für den Abfluss auf.

Rohrbelüfter installieren

Speziell in älteren Häusern kann es sein, dass der Abfluss schlecht läuft. Zu kleine Rohrdurchmesser, zu niedrige Winkel – die Ursachen sind zahlreich. Ein Problem, das oft auftritt, ist Unterdruck in der Leitung. Dadurch fließt das Abwasser langsamer und es bilden sich mehr Rückstände.

In solchen Fällen kann ein Rohrbelüfter  eine Menge Probleme lösen. Fragen Sie Ihren Installateur danach – aber mit ein wenig Geschick und dem richtigen Zubehör können Sie den Belüfter auch selbst installieren.

Ein Rohrbelüfter kann helfen, dass die Abwasser schneller fließen.
Ein Rohrbelüfter kann helfen, dass die Abwasser schneller fließen.

Diese Katzentoilette macht das Ausleeren einfach

Neues Katzenklo zusammengebaut

Riecht die Katzentoilette verdächtig, geht man – bewaffnet mit einem Schäufelchen – auf die Suche nach den Klumpen, um sie zu entfernen. Dieses mühsame Durchkämmen ist mit einer Variante der üblichen Behälter nicht mehr notwendig. Lesen Sie hier, wie es das Reinigen von Katzenklos einfacher werden kann.

Staubsauger-Roboter – für uns eine große Hilfe 🥳

Saugroboter Xiaomi Roborock

Wir haben Hunde – zwei Dalmatiner und einen kleinen Mischling. Hunde haben Haare. Dalmatiner haben besonders viele Haare, die sie gerne abwerfen und im Haus verteilen. Deshalb lohnt ein Saugroboter bei uns. Einmal pro Tag fährt der Bot durch das Haus. Jeden Tag ist der halbe Auffangbehälter voll. Überwiegend mit Hundehaaren.

11 Tipps für geniale Fotos mit dem iPhone 📱📸

Fotografieren mit dem iPhone macht Spaß. Das Smartphone ist immer dabei, schnell zur Hand und liefert gute Bilder. Die Bilder sind via Fotostream oder Airdrop im Handumdrehen auf dem Computer oder lassen sich schnell via Facebook, Twitter oder Instagram verbreiten.

Sind Smartphones bald am Ende? 🤨

iPhone X

Vor zehn Jahren war jedes neu auf den Markt geworfene Smartphone eine neue Sensation. Bessere Kamera, schnellerer Prozessor, besseres Display. Doch jetzt geht es abwärts. Warum? Ein Kommentar.

Schreibe einen Kommentar