Abfluss reinigen mit Pümpel (Saugglocke)

Wenn der Abfluss verstopft ist, hilft in vielen Fällen der gute alte Pömpel. So eine Saugglocke sorgt für einen Unterdruck im Abflussrohr und zieht Verschmutzungen oder Verstopfungen heraus. Lesen Sie hier, wie Sie Ihren Abfluss mit dem Pümpel reinigen.

Abfluss mit dem Pümpel reinigen – so geht’s

Ein unserer Erfahrung nach starkes Werkzeug gegen verstopfte Abflüsse ist die Saugglocke, auch Pömpel oder Pümpel genannt. Und so funktioniert das Abfluss reinigen mit der Glocke:

  1. Alle Luftlöcher verschließen, vor allem den Überlauf. Am besten eignet sich dazu ein feuchter Lappen.
  2. Wasser einlaufen lassen, bis es sich zwei, drei Zentimeter im Waschbecken aufgestaut hat.
  3. Den Pümpel über dem Abfluss ansetzen. Sicherstellen, dass er dicht sitzt.
  4. Mit schnellen Bewegungen anpressen und absaugen, so dass die Verstopfung abwechseln Über- und Unterdruck ausgesetzt ist.
  5. Sobald der Abfluss frei ist, zunächst den Schmutz entfernen. Dann viel heißes Wasser nachlaufen lassen und den Pümpel reinigen.
Mit einem Pömpel können Sie viele Verstopfungen lösen.
Mit einem Pömpel können Sie viele Verstopfungen lösen.

Unser Tipp aus vielen Selbstversuchen: Der Turbo Stampfer . Damit bekommen wir eine sehr gute Saugwirkung. Allerdings ist Vorsicht geboten. Für schwache Rohrkonstruktionen ist der Stampfer eventuell zu viel. Vorschlag: Nur leicht drücken, damit es die Rohre nicht auseinander zieht, dafür stärker ansaugen. So kommt der ganze Dreck nach oben.

Falls Sie gerade keinen Pümpel zur Hand haben, können Sie zunächst versuchen, den Abfluss mit Wasser zu reinigen oder eine Spirale zur Hand nehmen. Falls Sie mit der Saugglocke nicht weiterkommen, müssen Sie wohl oder übel den Siphon abschrauben.

Nach dem Reinigen mit dem Pümpel

Achten Sie darauf, dass Sie nach dem Reinigen des Abflusses mit dem Pümpel wirklich viel Wasser nachlaufen lassen. Denn mit der Verstopfung können sich an den Rohren viele Schmutzreste anlagern, die später wieder zu einer Verstopfung führen könnten. Wichtig ist es auch, weiteren Abflussverstopfungen vorzubeugen.

Diese Katzentoilette macht das Ausleeren einfach

Neues Katzenklo zusammengebaut

Riecht die Katzentoilette verdächtig, geht man – bewaffnet mit einem Schäufelchen – auf die Suche nach den Klumpen, um sie zu entfernen. Dieses mühsame Durchkämmen ist mit einer Variante der üblichen Behälter nicht mehr notwendig. Lesen Sie hier, wie es das Reinigen von Katzenklos einfacher werden kann.

Staubsauger-Roboter – für uns eine große Hilfe 🥳

Saugroboter Xiaomi Roborock

Wir haben Hunde – zwei Dalmatiner und einen kleinen Mischling. Hunde haben Haare. Dalmatiner haben besonders viele Haare, die sie gerne abwerfen und im Haus verteilen. Deshalb lohnt ein Saugroboter bei uns. Einmal pro Tag fährt der Bot durch das Haus. Jeden Tag ist der halbe Auffangbehälter voll. Überwiegend mit Hundehaaren.

11 Tipps für geniale Fotos mit dem iPhone 📱📸

Fotografieren mit dem iPhone macht Spaß. Das Smartphone ist immer dabei, schnell zur Hand und liefert gute Bilder. Die Bilder sind via Fotostream oder Airdrop im Handumdrehen auf dem Computer oder lassen sich schnell via Facebook, Twitter oder Instagram verbreiten.

Schreibe einen Kommentar