Windows: Systemsteuerung schnell aufrufen

Sie wollen die Systemsteuerung schnell aufrufen? Dann nutzen Sie diesen Trick, der über eine Tastenkombination funktioniert. Auf diesem Weg finden Sie in jeder Windows-Version schnell zur Systemsteuerung ohne sich durch Menüs hangeln zu müssen.

Systemsteuerung schnell aufrufen

Um die Systemsteuerung in Windows zu öffnen, gehen Sie so vor:

  1. Drücken Sie die Tastenkombination [Win -R], um den Dialog Ausführen zu öffnen.
  2. Geben Sie control ein.
  3. Nach einem [Return] erscheint die Systemsteuerung.
Systemsteuerung schnell aufrufen
Über eine Tastenkombination und ein Textkommando können Sie die Systemsteuerung schnell öffnen.

Aus der Systemsteuerung heraus öffnen Sie dann per Klick die Unterpunkte, mit denen Sie Windows konfigurieren können. Dazu gehört zum Beispiel die Netzwerkkonfiguration oder das Deinstallieren von Programmen.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Warum ich von einem simplen „Plop“ so begeistert bin 🎛

VCV-Rack

Ok, es ist mehr, als ein „Plop“ – es ist auch ein „Wi-UUU-Wi-UUU“ und so vieles mehr. Ich spreche von einem modularen Synthesizer. Fast hätte ich mir so ein Ding als Hardware gekauft für über 500 Euro. Doch dann habe ich ein Programm entdeckt, das einen modularen Synthesizer auf dem Computer simuliert.