Windows: Papierkorb verschwunden – was ist zu tun?

In der Regel wird der Windows-Papierkorb auf dem Desktop angezeigt. Was aber, wenn der Papierkorb verschwunden ist?

Papierkorb weg in Windows 10?

  1. Rufen Sie das Suchfenster mit dem Lupensymbol der Taskleiste oder [Win – Q] auf.
  2. Geben Sie “designs” in das Suchfeld ein.
  3. Klicken Sie in der Ergebnisliste auf den Eintrag Designs und verwandte Einstellungen.
  4. Es folgt ein Mausklick auf Desktopsymboleinstellungen  aus der rechten Randspalte.
  5. Setzen Sie ein Häkchen vor Papierkorb.

    Papierkorb aktivieren
    Dieses Häkchen blendet den Papierkorb auf dem Windows-Schreibtisch wieder ein.

  6. Klicken Sie auf Ok.

Danach sollte der Papierkorb wieder auf dem Desktop erscheinen. Falls nicht, lesen Sie den nächsten Abschnitt.

Lesen Sie hier weiter, wenn Sie wissen wollen wie man den Papierkorb leert.

Desktopsymbole in Windows 10 zeigen

Falls trotz der Maßnahmen im vorherigen Schritt der Papierkorb noch nicht wieder erscheint, sind vermutlich die Desktopsymbole generell deaktiviert. So beheben Sie das Problem:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Bildhintergrund.
  2. Wählen Sie Ansicht.
  3. Klicken Sie auf Desktopsymbole anzeigen.

Übrigens können Sie Dateien auch ohne Umweg über den Papierkorb endgültig löschen.

Papierkorb verschwunden in Windows 7?

Klicken Sie einmal mit der rechten Maustaste auf den Bildschirmhintergrund und wählen Anpassen – Desktopsymbole ändern.

Papierkorb wieder herstellen im Menü Desktopsymboleinstellungen
Papierkorb wieder herstellen im Menü Desktopsymboleinstellungen

Anschließend klicken Sie auf Papierkorb, so dass im Kästchen davor ein Häkchen erscheint. Nach einem Klick auf Ok ist der Papierkorb auf dem Desktop wieder zu sehen.

Falls der Papierkorb zu klein ist, lesen Sie den nächsten Tipp: Papierkorb: Größe ändern.

Buchtipp: Der Windows 10 Pannenhelfer: Probleme erkennen, Lösungen finden, Fehler beheben 

11 Tipps für geniale Fotos mit dem iPhone 📱📸

Fotografieren mit dem iPhone macht Spaß. Das Smartphone ist immer dabei, schnell zur Hand und liefert gute Bilder. Die Bilder sind via Fotostream oder Airdrop im Handumdrehen auf dem Computer oder lassen sich schnell via Facebook, Twitter oder Instagram verbreiten.

Sind Smartphones bald am Ende? 🤨

iPhone X

Vor zehn Jahren war jedes neu auf den Markt geworfene Smartphone eine neue Sensation. Bessere Kamera, schnellerer Prozessor, besseres Display. Doch jetzt geht es abwärts. Warum? Ein Kommentar.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

4 Gedanken zu “Windows: Papierkorb verschwunden – was ist zu tun?”

    • Windows hat da mit dem letzten Update die Einstellungen umarrangiert. Wir haben den Tipp nun angepasst, so dass es wieder klappen sollte.

  1. Wenn der Papierkorb verschwunden ist, liegt es womöglich an dem Tabletmodus.
    Ganz unten rechts auf das Symbol drücken. Dann auf Tabletmodus drücken.

    • Der Hinweis (Tabletmodus) ist “Spitze” !!!
      Tabletmodus ausschalten – das Papierkorbsymbol ist wieder auf dem Desktop.
      Danke.

Schreibe einen Kommentar