17.02.2016 | Tipp druckenDrucken | 31 Kommentare

Umsteiger von Windows auf den Macintosh werden früher oder später nach dem umgekehrten Schrägstrich, dem Backslash \ suchen. Die Tastenkombination für diesen Backslash ist [Umschalten - Alt - 7]. Für die Arbeit mit Dateien und Verzeichnissen auf dem Mac brauchen Sie den Backslash allerdings nicht.

Allerdings werden Sie als Programmierer auf den Backslash kommen, sobald Sie Reguläre Ausdrücke programmieren. Dann brauchen Sie den \ zum "escapen" von Zeichen.

Backslash auf dem Mac

Backslash in Parallels

Und natürlich braucht jeder, der Windows auf dem Mac mit einem virtuellen Server wie Parallels nutzt den Backslash. Da hat man allerdings mit der beschriebenen Tastenkombination keine Chance. Stattdessen verwenden Sie mit Parallels 6 [Alt - ß] auf der Mac-Tastatur.

Mit Parallels 7 hat sich das Verfahren ein wenig geändert. Hier funktioniert es genauso wie auf dem Mac mit  [Umschalten - Alt - 7]. Allerdings müssen Sie die [Alt]-Taste rechts neben der Leertaste verwenden, sonst geht es nicht.

Wenn Sie nur die linke Hand frei haben, verwenden Sie  [Umschalten - Ctrl - Alt - 7] - dann aber mit der linken [Alt]-Taste.

Videoanleitung

Aktuell viel gesucht: screenshot mit dem mac machen




Aktualisiert am: 17.02.2016
 

Es ist so einfach, auf dem Mac mehrere PDF-Dateien zusammenzufügen

In nur zwei Minuten wisst Ihr mehr!