AT-Zeichen mit Apple Mac Tastatur erzeugen – so bekommen Sie das @

Foto des Autors

Lesen Sie hier, wie Sie das AT-Zeichen mit der Apple Mac Tastatur erzeugen. Es gibt eine schnelle Tastenkombination.

AT-Zeichen mit Apple Mac erzeugen

  • Auf aktuellen Mac Computern drücken Sie  [Alt] – [L].
  • Sie sehen das @ auch auf den Mac-Tastaturen rechts unten auf der [L]-Taste.
  • Auf ganz alten Macs drücken Sie die Tastenkombination [Umschalten] – [Alt] – [1].
AT-Zeichen auf Apple Mac Tastatur
Tastenkürzel für AT-Zeichen auf dem Mac

Dazu brauchen Sie den Klammeraffen

Das @ brauchen Sie in erster Linie, um E-Mails zu schreiben. Hier funktionierit das Zeichen als Trenner zwischen dem Adressnamen des Empfängers und der Domain, auf der er zu erreichen ist. Weiterhin findet es in vielen Programmiersprachen Verwendung: Zum Beispiel in PHP, um Fehlermeldungen einer Operation zu unterdrücken.

Lesen Sie im nächsten Tipp, wie Sie auf dem Mac einen Backslash erzeugen.

Werbung
Foto des Autors

Martin Goldmann

Martin ist seit 1986 begeistert von Computern und IT. Er arbeitete von 1986 bis 2011 als Autor und Redakteur für diverse Computer-Zeitschriften. Seit 2011 ist Martin Goldmann als Kameramann und Redakteur in der Videoproduktion tätig und hält Video-Schulungen. Doch das Thema Computer hat ihn nie los gelassen. Seine Schwerpunkte hier auf Tippscout.de: Apple-Software, Videoproduktion, Synthesizer.
Werbung

10 Gedanken zu „AT-Zeichen mit Apple Mac Tastatur erzeugen – so bekommen Sie das @“

  1. Ich habe auf dem neuen Macbook Pro M1 das @ auf dem L, habe aber eine neue Magic keyboard Tastatur, dort ist das @ auf dem G eingezeichnet, die Kombination muss aber mit L gemacht werden. Kann man da auch was einstellen, dass das @ auf der externen Tastatur auch wirklich dort ist, wo es angezeigt ist?

    Antworten
    • Hallo

      Habe in neues MacBook Pro gekauft, das zeigt zwar die QWERZ Tastatur, tippt aber QWERTY / also drücke Z wenn Du Y schreiben willst und Umgekehrt. Das at ist zwar beim L mit auf der Taste drauf, funktioniert aber nicht.

      Auch ae, oe und ue funktionieren NICHT / auch da kommen die Zeichen vom QWERTY board.

      Antworten
  2. Habe einen Macpro 13 “ von 2016 und das at-Zeichen ist auf der G-Taste. Welche Kombination erlaubt mir das at zu gebrauchen.
    Danke für Eure Antwort und Hilfe

    Antworten
  3. Hallo,
    habt ihr eine Ahnung warum das @ Zeichen auf den neuen Apple Tastaturen jetzt auf Alt+[2] steckt? man hatte sich gerade daran gewöhnt Alt+[L] zu benutzen.

    mfg
    Andreas

    Antworten

Schreibe einen Kommentar