Regedit: So starten Sie den Registrierungs-Editor für die Registry von Windows

, Stand: 29.01.2014  Drucken

Immer wieder ist vom Registrierungseditor die Rede. Doch wie startet man dieses Programm?

So starten Sie Regedit

Ganz einfach: Klicken Sie auf Start - Ausführen und geben Sie regedit ein. Nach einem Klick auf Ok wird der Registrierungseditor gestartet.

Programm-Symbol regedit

Unter Windows 8 drücken Sie auf dem Desktop die Tastenkombination [Windows - Q], um die Suche zu starten und geben regedit ein. Falls Sie sich auf der Kacheloberfläche befinden, genügt es, einfach regedit zu tippen, die Suchfunktion startet automatisch.

Regedit in den Suchergebnissen

Beim ersten Suchaufruf liefert Windows noch nicht das ganz richtige Ergebnis, sondern nur einen Eintrag regedit. Klicken Sie darauf. Dann öffnen sich weitere Suchergebnisse und ganz links im Fenster sehen Sie den Programmeintrag für den Registrierungseditor. Klicken Sie darauf.

Danach erscheint noch eine Warnmeldung, die Sie mit Ja bestätigen. Dann startet Regedit.

Regedit Programmfenster

Kommentar schreiben

19 Kommentare

@pafala:
du hast wahrscheinlich vergessen bei "dateityp immer mit diesem
programm öffnen" den haken wegzumachen
[gunsimaster | 16.02.2012] Antworten

hallo bin neu in sowas aber ich habe ein programm mit winrar geöffnet
und nun sind alle verknüpfungen dafon betroffen.
[pafala | 16.01.2012] Antworten

@Stepi: Hallo, hatte das gleiche porblem!
Lösung:
windowstaste halten "R"Taste. Eingabeaufforderung (Eingabe)
"regedit" öffnen-HKEY_local_Machine
dann System
CorrentControl
Control
Class
1. Black:
4D36E965-E325-11CCE-BFC1-08002BE10318
öffnen:rechte Seite
ab Standart
ab Class
ab Class Desc
ab Enum PropPages32
ab Icon Path
ab Installer 32
ab No Install Class
ab SilentInstall
muß alles da sein!

Alles andere Löschen . auf jeden Fall (Lower Filters)
dann müsste das Laufwerk wieder da sein!
[Kaufmann | 03.12.2011] Antworten

Mein Betriebssystem Windows 7 Enterprise
Hi, bei mir zeig im desktop -> Arbeitzplatz kein Laufwerk an!
ich weiß auch nicht warum.
als ich die Windowstaste mit R Taste gedrückt habe erschien bei mir
Ausführen. ich habe folgendens geschrieben und zwar regedit.
Dann stand da "Möchten sie zulassen dass durch das folgende Programm
Änderung an diesem Computer vorgenommen werden?
und da stand ja oder nein. ich habe ja geklickt doch dann stand es
Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator
deaktiviert.
ICH BITTE UM HILFE!
[Musti | 26.10.2011] Antworten

hey stepi ich würd mir einfach ein neues kaufen oder vielleicht is
irg was kaputt gegangen oder so.
probier doch mal nen anderen stromanschluss und datenanschluss.
vielleicht hilft das
[proo | 23.06.2011] Antworten

Hi Nichael,
wegen deinen Problem, versuche einfach die regedit mit dem Editor zu
öffnen
oder probier mal "rechtsklick, Als Administrator ausführen.

[sth123 | 12.01.2011] Antworten

Stepi du hast 2 Möglichkeiten:
1. BIOS neu installieren
2. Windows neu installieren
Ich empfehle Nr.2
[THE KILLER | 12.12.2010] Antworten

Hi, mein DVD-Laufwerk wird nicht mehr angezeigt. Weder bei
´Arbeitsplatz` noch in BIOS. Strom ist noch drauf, geht auf und zu.
CD/DVD dreht sich auch, passieren tut aber nichts. Kann mir jemand
helfen?
[Stepi | 27.04.2010] Antworten

jetzt bin ich ja mal gespannt.
und zwar ist mein problem das ich mit dem programm "isoCpommander"
eine datei geöffnet habe und bei einer exe-datei das feld öffnen mit
erschienen ist, so schlau wie ich bin habe ich natürlich nicht darauf
geachtet und das häckchen drangelassen, jetzt hat mein pc andauernd
bei JEDER exe-datei versucht sie mit "winrar" auszuführen."winrar"
habe ich jetzt mal gelöscht und jetzt kommt bei JEDER exe-datei das
fenster "öffnen mit."
leider komme ich in den registrierungseditor nich rein da er ja auch
ne exe-datei is und in .con umbennen klappt nich.habe vista :-(
braüchte dringend hilfe.
kann man da noch was reißen oder pc im arsch.
ach ja ich habe auch versucht es mit windows 7 up-zu-graden.weil ich
die sachen die drauf sind schon behalten wollte.aber hat
abgebrochen.muss doch nur in diese scheiß "regedit" datei rein aber
wie?
[Michael Mettig | 09.10.2009] Antworten

Hallo,
und was ist, wenn "Anpassen" auf meinem Desktop mit der re. MT nicht
angezeigt wird?
[DR54112 | 04.07.2009] Antworten

Auf dem Desktop: rechte Maustaste: Anpassen.
(= Systemsteuerung > Anpassen).
Dann: (links) Desktopsymbole ändern.
Dann: Haken an "Papierkorb"
Das wars.
[Crass | 12.03.2009] Antworten

Ich hab meinen Papierkorb vom Desktop gelöscht und weiß nicht wie
ich ihn wieder am Desktop anzeigen kann?
Kann mir bitte jemand helfen !
[Michael | 10.03.2009] Antworten

Versuche mal regedit32.
[Arn E | 12.03.2008] Antworten

kommt ein bisschen spät aber wahrscheinlich hast du nen trojaner oder
virus hab mir mal selbst den rechner abgeschossen mit nem trojaner
danach konnt ich auch keine cmd mehr öffnen etc.
[tobid | 29.02.2008] Antworten

also ich mache ausführen gebe Regedit ein und erhalte
"Regedit ist keine zulässige Win32-Anwendung"
LOL was habe ich zu tun?
[MIkey | 22.10.2007] Antworten

ganz einfach es kann gut sein das du zwar administrative rechte hast
aber nicht der admin bist (das ist ein großer unterschied). Der
Benutzer Administrator heist bei der anmeldung Administrator.also
einfach mal in der Benutzerverwaltung gucken ob ´da noch ein benutzer
mit ihnen ist.
[DeMon Toll | 02.10.2007] Antworten

Ich bin auf meinem PC als einziger Anwender natürlich als
Administrator angemeldet.
Wenn ich jedoch "regedit" ausführen möchte erscheint eine
Fehlermeldung und mit der Schrift
"Das bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator
deaktiviert".
Das problem bei der Sache ist das ich nie irgendetwas deaktiviert habe
und auch nicht weiß wie man das rückgängig macht!
Könnt ihr mir helfen bitte?
[Harry Poponarry | 06.04.2007] Antworten

Statt Start/Ausführen reicht es auch die Windows-Taste Festzuhalten
und [R] zu drücken - dann kommt ebenfalls der Ausführen-Dialog.
Dieser kann allerdings oper Gruppenrichtlinien unterdrückt sein,
genauso wie es möglich ist bestimmten Benutzern oder Benutzergruppen
die Ausführung von bestimmten Programmen zu verbieten - z.B. den
Registrierungseditor Regedit, wenn dem so ist wenden Sie sich an ihren
Administrator oder melden sie sich slebst als solcher an.
[Wolf Wolfssohn | 06.04.2007] Antworten

Sehr geehrtre DAmen und Herren,
würde mich über Hilfe freuen:
Wenn ich regedit eingebe, heißt es: nicht bekannt.
Woran kann das liegen?
[oehlmann | 03.03.2007] Antworten



Ihr Kommentar:


Name:


Aktualisiert am: 29.01.2014