Bild zuschneiden auf dem Mac – so geht’s

Sie wollen ein Bild zuschneiden auf dem Mac? Das geht ganz einfach mit dem Programm Vorschau, das auf jedem Apple Computer mitgeliefert wird.

Bild zuschneiden auf dem Mac

Um ein Bild auf dem Mac zu beschneiden gehen Sie so vor:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild, das Sie bearbeiten wollen.
  2. Wählen Sie dann Öffnen mit und anschließend Vorschau. Falls hinter Vorschau ein (Standard) steht, können Sie Bilder künftig auch per Doppelklick mit der Vorschau öffnen.
  3. Ziehen Sie bei gedrückter Maustaste einen Rahmen um den Bereich des Bildes, auf den Sie zuschneiden wollen.
  4. Wählen Sie Werkzeuge – Beschneiden oder [Befehl – K]. Das Bild wird dann zugeschnitten.

Tipp: Mit Hilfe der Anfasser können Sie beim Auswählen des Bildausschnitts den Rahmen nachträglich ändern.

Bild zuschneiden auf dem Mac
Mit dem Zuschnitts-Werkzeug können Sie Bilder auf dem Mac schnell beschneiden.

Achtung:

  • Die Apple Vorschau speichert Änderungen am Bild sofort.
  • Falls Sie beim Zuschneiden einen Fehler machen, nutzen Sie die Funktion Rückgängig ([Befehl – Z]), um den Fehler zu korrigieren.

Das Programm Vorschau auf dem Mac kann noch viel mehr. Wussten Sie zum Beispiel, dass Sie in der Vorschau PDF-Dokumente zusammenfassen können?

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Warum ich von einem simplen „Plop“ so begeistert bin 🎛

VCV-Rack

Ok, es ist mehr, als ein „Plop“ – es ist auch ein „Wi-UUU-Wi-UUU“ und so vieles mehr. Ich spreche von einem modularen Synthesizer. Fast hätte ich mir so ein Ding als Hardware gekauft für über 500 Euro. Doch dann habe ich ein Programm entdeckt, das einen modularen Synthesizer auf dem Computer simuliert.