DSL: Per Fritzbox gesamtes Heimnetzwerk auflisten

Immer mehr Handys, Fernseher, Festplattereceiver und andere Unterhaltungsgeräte verfügen heutzutage über einen Netzwerkanschluß, egal ob drahtgebunden per Ethernet-Kabel oder via WLAN. Da ist es interessant und nützlich, wenn Sie sich einen Überblick verschaffen, wer so alles zu Ihrem Heimnetzwerk gehört.

Ihre Fritzbox ist dafür die ideale Infoquelle. Denn Sie vergibt per DHCP den Geräten ein IP-Adresse aus Ihrem privaten Adressbereich, der meist mit “192.168…” beginnt.

So listen Sie alle Geräte in Ihrem Heimnetz auf:

Gehen Sie über die Adresse http://fritz.box auf die Oberfläche der Fritzbox und loggen sich ein.

Im Menüpunkt Netzwerk öffnet sich gleich der Reiter Geräte und Benutzer, der Ihnen alle jemals angemeldeten LAN-Teilnehmer bringt

Fritzbox LAN-Liste
Fritzbox LAN-Liste

Die erste Spalte der Liste zeigt Ihnen per Logo Informationen zu dem Gerät an

Fritzbox Logo LAN
Fritzbox Logo LAN
bedeutet, dass es sich um ein per Kabel anschlossenes, aktives Gerät handelt

Fritzbox Logo WLAN aktiv
Fritzbox Logo WLAN aktiv
ist ein aktuell per WLAN verbundenes Gerät

Fritzbox Logo WLAN passiv
Fritzbox Logo WLAN passiv
dieses WLAN-Gerät ist gerade nicht in Reichweite oder aus

fritzbox logo leer
fritzbox logo leer
mit leerem Feld kennzeichnet die Fritzbox momentan nicht erreichbare Ethernet-Geräte

In der zweiten Spalte gibt Ihr Router dem jeweiligen Netzwerkteilnehmer einen Namen, sofern er diese Information ermitteln kann. Über den ersten Button rechts können Sie selbst einen Namen vergeben. Damit machen Sie sich selbst die Inventur Ihres LAN einfacher.

Der Button mit dem stilisierten X löscht das jeweilige Gerät aus der Liste.

KFZ-Leasing – diese 8 Tipps sollten Sie beachten!

Cockpit Mini Cooper - Foto: Markus Schraudolph

KFZ-Leasing ist eine Alternative zum Kauf eines Neuwagens. Lassen Sie sich aber nicht von niedrigen Raten blenden, denn es gibt hier einige weitere Parameter zu beachten, die das Auto über die Laufzeit zu einem teuren Vergnügen machen können.

Diese Katzentoilette macht das Ausleeren einfach

Neues Katzenklo zusammengebaut

Riecht die Katzentoilette verdächtig, geht man – bewaffnet mit einem Schäufelchen – auf die Suche nach den Klumpen, um sie zu entfernen. Dieses mühsame Durchkämmen ist mit einer Variante der üblichen Behälter nicht mehr notwendig. Lesen Sie hier, wie es das Reinigen von Katzenklos einfacher werden kann.

Staubsauger-Roboter – für uns eine große Hilfe 🥳

Saugroboter Xiaomi Roborock

Wir haben Hunde – zwei Dalmatiner und einen kleinen Mischling. Hunde haben Haare. Dalmatiner haben besonders viele Haare, die sie gerne abwerfen und im Haus verteilen. Deshalb lohnt ein Saugroboter bei uns. Einmal pro Tag fährt der Bot durch das Haus. Jeden Tag ist der halbe Auffangbehälter voll. Überwiegend mit Hundehaaren.

Schreibe einen Kommentar