So ermitteln Sie Ihre Facebook-ID

Foto des Autors

Wer bei Facebook die API, also die Programmierschnittstelle nutzt oder Plugins, muss immer wieder seine Facebook-ID angeben. Das ist zum Beispiel notwendig, um den „Gefällt mir“-Button auf einer Website korrekt unterzubringen.

So finden Sie Ihre private Facebook-ID heraus

Leider ist es nicht mehr ganz so einfach, die eigene ID zu ermitteln. Wir haben es auf diesem Weg geschafft:

  1. Bei Facebook anmelden
  2. Mit einem Klick auf den eigenen Namen das eigene Profil öffnen
  3. Auf Info klicken.
  4. In der URL sehen Sie dann hinter dem Parameter lst bis zum %3A ist Ihre Facebook-ID.
Facebook-ID herausfinden
Die URL Ihrer Profil-Info enthält gut erkennbar Ihre ID.

Lesen Sie hier, wie Sie in Facebook immer alle Meldungen sehen.

ID für eigene Seite herausfinden

  1. Öffnen Sie die Seite.
  2. Klicken Sie am linken Seitenrand auf Info.
  3. Scrollen Sie auf der Info-Seite nach unten.
  4. Unter der Bezeichnung Seiten-ID finden Sie die Kennnummer.

Andere – früher hier auch vorgeschlagene – Wege, die ID herauszufinden funktionieren leider nicht mehr ohne Weiteres.

Foto des Autors

Martin Goldmann

Martin ist seit 1986 begeistert von Computern und IT. Er arbeitete von 1986 bis 2011 als Autor und Redakteur für diverse Computer-Zeitschriften. Seit 2011 ist Martin Goldmann als Kameramann und Redakteur in der Videoproduktion tätig und hält Video-Schulungen. Doch das Thema Computer hat ihn nie los gelassen. Seine Schwerpunkte hier auf Tippscout.de: Apple-Software, Videoproduktion, Synthesizer.

3 Gedanken zu „So ermitteln Sie Ihre Facebook-ID“

  1. Das mit graph Funktioniert bei mir nicht. Gibt error.
    Aber auf dem Profil den Cursor über Info, dann steht im Link die eigene ID und die des Profils.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar