So lassen Sie in Firefox den Protokolltyp http:// wieder anzeigen

Ab Firefox 7 ist der Adresszeile des Browsers kein Protokoll mehr zu sehen, also http://, wenn es sich um eine unverschlüsselte Seite handelt.

So schalten Sie die Anzeige von http:// wieder ein

Um die Protokolle wieder anzuzeigen, gehen Sie so vor:

Tippen Sie in der Adresszeile von Firefox about:config ein. Bestätigen Sie die Warnmeldung mit einem Klick auf Ich werde vorsichtig sein, versprochen!

Anschließend sehen Sie den Konfigurationsbereich von Firefox. Klicken Sie oben in die Eingabezeile neben Filter und geben Sie “trim” ein.

Es erscheint der Eintrag browser.urlbar.trimURLs. Hinten in der Zeile sehen Sie als Wert den Eintrag true.

Konfigurationsbereich von Firefox
Konfigurationsbereich von Firefox

Das bedeutet, URLs werden im Firefox zurechtgestutzt. Um das zu verhindern und künftig wieder http:// in der Adresszeile zu sehen, klicken Sie doppelt auf den Eintrag, so dass hinten false erscheint. Danach schließen Sie about:config wieder. (Klicken Sie dazu auf das kleine x im Registerreiter.)

Sobald Sie eine normale Website aufrufen, sehen Sie wieder die komplette Adresse.

11 Tipps für geniale Fotos mit dem iPhone 📱📸

Fotografieren mit dem iPhone macht Spaß. Das Smartphone ist immer dabei, schnell zur Hand und liefert gute Bilder. Die Bilder sind via Fotostream oder Airdrop im Handumdrehen auf dem Computer oder lassen sich schnell via Facebook, Twitter oder Instagram verbreiten.

Sind Smartphones bald am Ende? 🤨

iPhone X

Vor zehn Jahren war jedes neu auf den Markt geworfene Smartphone eine neue Sensation. Bessere Kamera, schnellerer Prozessor, besseres Display. Doch jetzt geht es abwärts. Warum? Ein Kommentar.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Schreibe einen Kommentar