Firefox: Meistbesuchte Seiten wiederherstellen

In der Lesezeichen-Symbolleiste von Firefox gibt es einen automatisch erzeugten Eintrag Meistbesucht. Mit einem Rechtsklick und Löschen kann man den schnell entfernen. Doch wie kann man die Liste “meistbesuchte Seiten” dann wiederherstellen? Dieser Tipp hilft.

Bevor Sie starten, stellen Sie sicher, dass die Lesezeichenleiste sichtbar ist:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den oberen Fensterrand von Firefox.
  2. Vergewissern Sie sich, dass vor Lesezeichen-Symbolleiste ein Häkchen steht.

Meistbesuchte Seiten wiederherstellen

  1. Geben Sie in der Adressleiste von Firefox ein:
    about:config
  2. Klicken Sie auf Ich bin mir der Gefahren bewusst.
  3. Suchen Sie nach
    browser.places.smartBookmarksVersion
  4. Klicken Sie doppelt auf den gefundenen Eintrag.
  5. Setzen Sie den Wert auf 0.
  6. Beenden Sie Firefox.
  7. Nach einem Neustart sehen Sie Meistbesucht wieder.
Meistbesuchte Seiten wiederherstellen
Über das Konfigurationsmenü können Sie “Meistbesucht” wiederherstellen.

Lesen Sie hier, wie Sie ermitteln, welche Cookies eine Website auf Ihrem Computer speichert.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Warum ich von einem simplen „Plop“ so begeistert bin 🎛

VCV-Rack

Ok, es ist mehr, als ein „Plop“ – es ist auch ein „Wi-UUU-Wi-UUU“ und so vieles mehr. Ich spreche von einem modularen Synthesizer. Fast hätte ich mir so ein Ding als Hardware gekauft für über 500 Euro. Doch dann habe ich ein Programm entdeckt, das einen modularen Synthesizer auf dem Computer simuliert.