Handy: Eigene Nummer schnell herausfinden

Manchmal ist es verrückt: Man kann sich alle Nummern von Bekannten merken, nur die eigene Handynummer nicht.

Für solche Fälle gibt es eine einfache Methode. Dabei wird eine Art Steuercode an den Netzbetreiber gesendet, der mit einer kostenlosen Statusmeldung die Rufnummer des aktuellen Mobiltelefons zurückmeldet.

Allerdings funktioniert dies nur bei Mobilfunkanbietern, die das Netz von T-Mobile verwenden. Für O2 oder E-Plus kennen wir keinen vergleichbaren Code.

So finden Sie bei T-Mobile die eigene Handyrufnummer heraus

Geben Sie folgenden Code ein, als wenn es eine Telefonnummer wäre:

*135#

Nun drücken Sie die Taste, um eine Verbindung aufzubauen.

Es dauert ein wenig, eventuell kommt eine Meldung wie “Warte auf Antwort des Mobilfunknetzes”

Nun sollte die Telefonnummer des Geräts in Form einer Kurzinfo erscheinen.

iPhone Meldung eigene Rufnummer
iPhone Meldung eigene Rufnummer

11 Tipps für geniale Fotos mit dem iPhone 📱📸

Fotografieren mit dem iPhone macht Spaß. Das Smartphone ist immer dabei, schnell zur Hand und liefert gute Bilder. Die Bilder sind via Fotostream oder Airdrop im Handumdrehen auf dem Computer oder lassen sich schnell via Facebook, Twitter oder Instagram verbreiten.

Sind Smartphones bald am Ende? 🤨

iPhone X

Vor zehn Jahren war jedes neu auf den Markt geworfene Smartphone eine neue Sensation. Bessere Kamera, schnellerer Prozessor, besseres Display. Doch jetzt geht es abwärts. Warum? Ein Kommentar.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Schreibe einen Kommentar