So leeren Sie beim Internet Explorer ganz einfach Browsercache und Historie

Wenn Sie alle im Internet Explorer zwischengespeicherten Daten löschen möchten, können Sie das umständlich über das Menü erledigen. Aber es geht auch schneller.

Der Weg über das Menü ist lang und umständlich. Sie klicken das Zahnradsymbol rechts oben an (Extras) und hangeln sich dann so weiter: Internetoptionen – Tab Allgemein – Gruppe Browserverlauf – Button Löschen.

Vor allem, wenn Sie das selten brauchen, ist diese Option nicht leicht wiederzufinden.

Tastenkürzel zum Löschen der Browserdaten

Besser ist es, Sie merken Sie eine Tastenkombination. Die ist einigermassen eingängig und hat den Vorteil, dass Sie genauso auch in vielen anderen Browsern wie Firefox oder Chrome funktioniert.

Dazu halten Sie die beiden nebeneinanderliegenden Tasten [Umsch] und [Strg] und drücken dann [Entf].

Nun wird aber nicht gleich alles gelöscht, sondern es geht ein Fenster auf, das die möglichen Optionen abfragt.

IE 10 Browserdaten löschen
IE 10 Browserdaten löschen

Wenn Sie nichts ändern und einfach auf Löschen gehen, dann leert der Internet Explorer den Cache, entfernt die Historie der besuchten Websites und tilgt alle Cookies.

Ausgenommen davon sind die “Bevorzugten Websites”, also diejenigen Internet-Angebote, die Sie in Ihre Favoriten aufgenommen haben. Soll auch für diese Sites reiner Tisch gemacht werden, entfernen Sie das Häkchen in der ersten Option.

Diese Katzentoilette macht das Ausleeren einfach

Neues Katzenklo zusammengebaut

Riecht die Katzentoilette verdächtig, geht man – bewaffnet mit einem Schäufelchen – auf die Suche nach den Klumpen, um sie zu entfernen. Dieses mühsame Durchkämmen ist mit einer Variante der üblichen Behälter nicht mehr notwendig. Lesen Sie hier, wie es das Reinigen von Katzenklos einfacher werden kann.

Staubsauger-Roboter – für uns eine große Hilfe 🥳

Saugroboter Xiaomi Roborock

Wir haben Hunde – zwei Dalmatiner und einen kleinen Mischling. Hunde haben Haare. Dalmatiner haben besonders viele Haare, die sie gerne abwerfen und im Haus verteilen. Deshalb lohnt ein Saugroboter bei uns. Einmal pro Tag fährt der Bot durch das Haus. Jeden Tag ist der halbe Auffangbehälter voll. Überwiegend mit Hundehaaren.

11 Tipps für geniale Fotos mit dem iPhone 📱📸

Fotografieren mit dem iPhone macht Spaß. Das Smartphone ist immer dabei, schnell zur Hand und liefert gute Bilder. Die Bilder sind via Fotostream oder Airdrop im Handumdrehen auf dem Computer oder lassen sich schnell via Facebook, Twitter oder Instagram verbreiten.

Schreibe einen Kommentar