Internet Explorer: Eine Seite aus dem Internet auf der Festplatte speichern

Mit dem Internet Explorer können Sie ganz einfach die gerade angezeigte Internet-Seite auf Ihrer Festplatte speichern. Die auf der Seite enthaltenen Bilder werden dabei ebenfalls gespeichert, so dass Sie die Seite künftig direkt von Ihrer Festplatte aus abrufen können.

So speichern Sie eine Web-Seite

1. Ist die Seite geladen, klicken Sie rechts oben im Browser auf das Zahnradsymbol und dann auf DateiSpeichern unter. Der Internet Explorer schlägt dann einen Namen für die Seite vor.

Internet Explorer speichert eine Webseite auf dem Desktop
Internet Explorer speichert eine Webseite auf dem Desktop

Wenn Ihnen der Name recht ist, klicken Sie auf Speichern. Wenn Sie einen anderen Namen vergeben wollen, dann überschreiben Sie die Vorgabe. Vergessen Sie nicht, den richtigen Ordner zum Speichern zu wählen.

Der Internet Explorer speichert eine Datei mit der Endung “mht”. In dieser Archiv-Datei stecken alle notwendigen Dateien, um die Seite auch dann anzuzeigen, wenn Sie keine Verbindung zum Internet haben.

Archivdatei MHT
Archivdatei MHT

2. Um die Seite später anzusehen, klicken Sie doppelt auf die gespeicherte Datei. Der Internet Explorer lädt dann diese Datei und holt die weiteren notwendigen Elemente aus dem Archiv.

(Falls der Computer dennoch eine Verbindung aufbauen will, könnte das an einer Werbefunktion auf der gespeicherten Seite liegen. Diese Funktion möchte ein neues Banner aus dem Internet holen.)

Lesen Sie im nächsten Tipp, wie Sie Bilder aus dem Internet speichern.

KFZ-Leasing – diese 8 Tipps sollten Sie beachten!

Cockpit Mini Cooper - Foto: Markus Schraudolph

KFZ-Leasing ist eine Alternative zum Kauf eines Neuwagens. Lassen Sie sich aber nicht von niedrigen Raten blenden, denn es gibt hier einige weitere Parameter zu beachten, die das Auto über die Laufzeit zu einem teuren Vergnügen machen können.

Diese Katzentoilette macht das Ausleeren einfach

Neues Katzenklo zusammengebaut

Riecht die Katzentoilette verdächtig, geht man – bewaffnet mit einem Schäufelchen – auf die Suche nach den Klumpen, um sie zu entfernen. Dieses mühsame Durchkämmen ist mit einer Variante der üblichen Behälter nicht mehr notwendig. Lesen Sie hier, wie es das Reinigen von Katzenklos einfacher werden kann.

Staubsauger-Roboter – für uns eine große Hilfe 🥳

Saugroboter Xiaomi Roborock

Wir haben Hunde – zwei Dalmatiner und einen kleinen Mischling. Hunde haben Haare. Dalmatiner haben besonders viele Haare, die sie gerne abwerfen und im Haus verteilen. Deshalb lohnt ein Saugroboter bei uns. Einmal pro Tag fährt der Bot durch das Haus. Jeden Tag ist der halbe Auffangbehälter voll. Überwiegend mit Hundehaaren.

Schreibe einen Kommentar