Internet Explorer: Leere Seite als Startseite einrichten

Der Internet Explorer lädt in der Grundeinstellung immer eine von Microsoft vorgegebene Seite. Lesen Sie hier, wie Sie statt dessen eine leere Seite als Startseite einrichten.

Im IE about:blank als Homepage einrichten

  1. Öffnen Sie Extras – Internetoptionen – Allgemein (die Extras verbergen sich hinter dem kleinen Zahnrad rechts oben im Explorer)
  2. Stellen Sie sicher, dass der komplette Text im Eingabebereich Startseite markiert, also blau hinterlegt ist.
  3. Tippen Sie als nächstes ein
    about:blank
  4. Klicken Sie auf Ok.

Lesen Sie hier, wie Sie eine beliebige andere Website als Startseite im IE einrichten.

Leere Seite als Startseite einrichten
In den Internetoptionen legen Sie about:blank als Startseite fest.

Um die neue, leere Homepage auszuprobieren, klicken Sie einmal auf das Haus-Symbol rechts neben der Symbolleiste des Internet Explorer. Jetzt sollte eine leere Seite erscheinen.

Dieser Tipp ist auch dann hilfreich, wenn Sie nur eine langsame Internet-Verbindung haben. Denn lädt der Internet Explorer nicht gleich jede Menge Daten aus dem Netz.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Warum ich von einem simplen „Plop“ so begeistert bin 🎛

VCV-Rack

Ok, es ist mehr, als ein „Plop“ – es ist auch ein „Wi-UUU-Wi-UUU“ und so vieles mehr. Ich spreche von einem modularen Synthesizer. Fast hätte ich mir so ein Ding als Hardware gekauft für über 500 Euro. Doch dann habe ich ein Programm entdeckt, das einen modularen Synthesizer auf dem Computer simuliert.