IP-Adresse des iPhone herausfinden

Sie möchten die IP-Adresse des iPhone in einem lokalen Netzwerk ermitteln? Dann lesen Sie unseren Tipp.

iPhone: IP-Adresse ermitteln

Um die IP-Adresse des iPhone herauszufinden, gehen Sie so vor:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen. Gleich in der zweiten Zeile finden Sie dann den Eintrag WLAN.
  2. Öffnen Sie WLAN. Unter dem Schalter zum Aktivieren und Deaktivieren des WLAN finden Sie das Netzwerk, mit dem Ihr iPhone gerade verbunden ist.
  3. Hinter dem Eintrag finden Sie ein kleines i in einem Kreis. Sobald Sie einmal darauf tippen öffnet sich ein Fenster mit den Informationen zu Netzwerk.
  4. Neben der IP-Adresse gibt es hier auch die Adresse des Routers sowie weitere Angaben zum lokalen Netzwerk.
Die IP-Adresse des iPhone in den Netzwerk-Einstellungen
Die IP-Adresse des iPhone in den Netzwerk-Einstellungen

So finden Sie die IP-Adresse eines Mac-Computers heraus.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Warum ich von einem simplen „Plop“ so begeistert bin 🎛

VCV-Rack

Ok, es ist mehr, als ein „Plop“ – es ist auch ein „Wi-UUU-Wi-UUU“ und so vieles mehr. Ich spreche von einem modularen Synthesizer. Fast hätte ich mir so ein Ding als Hardware gekauft für über 500 Euro. Doch dann habe ich ein Programm entdeckt, das einen modularen Synthesizer auf dem Computer simuliert.