So sehen Sie, wer sich zuletzt auf Ihrem Linux-Rechner oder Mac angemeldet hat

Wer einen Linux-Server betreut sollte den Überblick wahren, wer sich wann auf dem System anmeldet. Auch bei einem Computer, den mehrere Personen abwechselnd benutzen, kann folgender Tipp helfen.

Die letzten Anmeldungen überprüfen

Um zu erfahren, wer sich zuletzt auf Ihrem Linux-Rechner angemeldet hat, tippen Sie den Befehl last ein und drücken Sie [Return].

Wenn Sie die letzten Anmeldungen einzelner Benutzer ansehen wollen, tippen Sie last gefolgt vom Benutzernamen ein, zum Beispiel also last franz.

Übrigens funktioniert der last-Befehl auch im Terminal-Modus Ihres Mac-Computers. Auch da sehen Sie, wer sich zuletzt an – und abgemeldet hat.

Eine Liste der zuletzt angemeldeten Nutzer auf einem Mac
Eine Liste der zuletzt angemeldeten Nutzer auf einem Mac

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Warum ich von einem simplen „Plop“ so begeistert bin 🎛

VCV-Rack

Ok, es ist mehr, als ein „Plop“ – es ist auch ein „Wi-UUU-Wi-UUU“ und so vieles mehr. Ich spreche von einem modularen Synthesizer. Fast hätte ich mir so ein Ding als Hardware gekauft für über 500 Euro. Doch dann habe ich ein Programm entdeckt, das einen modularen Synthesizer auf dem Computer simuliert.