So tippen Sie in Mac OS X einen Backslash ein

Umsteiger von Windows auf den Macintosh werden früher oder später nach dem umgekehrten Schrägstrich, dem Backslash suchen. Die Tastenkombination für den Backslash ist [Umschalten – Alt – 7]. Für die Arbeit mit Dateien und Verzeichnissen auf dem Mac brauchen Sie den Backslash allerdings nicht.

Allerdings werden Sie als Programmierer auf den Backslash kommen, sobald Sie Reguläre Ausdrücke programmieren. Dann brauchen Sie den zum “escapen” von Zeichen.

Backslash auf dem Mac
Backslash auf dem Mac

Mehr Sonderzeichen auf dem Mac

Backslash in Parallels

Und natürlich braucht jeder, der Windows auf dem Mac mit einem virtuellen Server wie Parallels nutzt den Backslash.

Hier funktioniert es seit der Version 7 genauso wie auf dem Mac mit  [Umschalten – Alt – 7]. Allerdings müssen Sie die [Alt]-Taste rechts neben der Leertaste verwenden, sonst geht es nicht.

Wenn Sie nur die linke Hand frei haben, verwenden Sie  [Umschalten – Ctrl – Alt – 7] – dann aber mit der linken [Alt]-Taste.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Warum ich von einem simplen „Plop“ so begeistert bin 🎛

VCV-Rack

Ok, es ist mehr, als ein „Plop“ – es ist auch ein „Wi-UUU-Wi-UUU“ und so vieles mehr. Ich spreche von einem modularen Synthesizer. Fast hätte ich mir so ein Ding als Hardware gekauft für über 500 Euro. Doch dann habe ich ein Programm entdeckt, das einen modularen Synthesizer auf dem Computer simuliert.