Mac PDF-Datei verkleinern

Sie möchten auf dem Mac eine PDF-Datei verkleinern? Dann lesen Sie hier, wie das ohne Zusatzprogramme geht – Sie brauchen nur die Vorschau auf Ihrem Mac.

PDF-Datei verkleinern

  1. Öffnen Sie das PDF in der Vorschau.
  2. Klicken Sie auf Ablage – Exportieren.
  3. Geben Sie neben Exporieren als einen neuen Dateinamen ein.
  4. Wählen Sie neben Format den Eintrag PDF.
  5. In der Liste neben Quartz-Filter aktivieren Sie den Eintrag Reduce File Size.
  6. Klicken Sie auf Sichern.
PDF-Datei verkleinern mit Reduce File Size
Mit dem Filter Reduce File Size können Sie auf dem Mac eine PDF-Datei verkleinern.

Der Filter verkleinert die PDF-Datei, indem er die Bilder neu berechnet. Abhängig von der Menge und Art der Bilder in Ihrem PDF-Dokument kann es sein, dass diese Art der Komprimierung zwei Probleme mit sich bringt:

  • Sie funktioniert nicht, weil es nichts zu verkleinern gibt
  • Sie senkt die Qualität der enthaltenen Bilder

Ansonsten können Sie versuchen, die PDF-Datei mit ZIP zu verkleinern.

Lesen Sie im nächsten Tipp, wie Sie mehrere PDF-Dateien zu einer zusammenfügen können.

Sind Smartphones bald am Ende? 🤨

iPhone X

Vor zehn Jahren war jedes neu auf den Markt geworfene Smartphone eine neue Sensation. Bessere Kamera, schnellerer Prozessor, besseres Display. Doch jetzt geht es abwärts. Warum? Ein Kommentar.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Schreibe einen Kommentar