Möbel: Griffe an empfindlichen Fronten montieren

Bauen Sie eine Selbstmontage-Küche auf, die eine kratzempfindliche oder besonders hochwertige Front hat, dann soll bei der Montage der Griffe an Schubladen oder Türen das Dekor vorsichtig behandelt werden. Sie werden dann zum Beispiel an der Front keine Markierungsstriche anbringen wollen.

Griff an Hochglanzfront - (Foto: Markus Schraudolph)
Griff an Hochglanzfront – (Foto: Markus Schraudolph)

So montieren Sie die Armaturen an den Fronten

Ermitteln Sie durch Anhalten und Ausmitteln die notwendigen Maße für die Bohrlöcher vom Rand der jeweiligen Front.

Markieren Sie die Positionen der Bohrungen von der weniger gefährdeten Innenseite der Frontplatte.

Bohren Sie von der Innenseite aus ein wenige Millimeter tiefes Loch mit einem kleinen Bohrer von 3mm Stärke.

Nun kontrollieren Sie nochmals die Maße. Sie können auch den Griff an die Löcher anhalten um die exakte Übereinstimmung zu prüfen.

Passt alles, bohren Sie die Löcher ganz durch. Halten Sie dabei von außen ein geeignetes Holzstück dagegen, damit das Loch nicht ausreisst. Das Holzstück sollte plan sein und die Front nicht verkratzen können, falls Sie das Holz bewegen.

Nun ist die korrekte Position durch die Löcher auf der Frontseite erkennbar.

Bohren Sie nun mit dem für die Verschraubung passenden Bohrer von vorne vorsichtig nach innen. Halten Sie auch dabei das Holz dagegen. Nun vor allem darum, dass Sie beim Durchstossen der Front nicht mit dem Bohrfutter auf dem Dekor aufschlagen und hier einen hässlichen Kratzer hinterlassen.

Sind Smartphones bald am Ende? 🤨

iPhone X

Vor zehn Jahren war jedes neu auf den Markt geworfene Smartphone eine neue Sensation. Bessere Kamera, schnellerer Prozessor, besseres Display. Doch jetzt geht es abwärts. Warum? Ein Kommentar.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Schreibe einen Kommentar