So trocknen Sie nasse Schuhe

Sind die Schuhe nass, trocknen Sie die am besten so: Zerknüllen Sie Zeitungsseiten und stopfen Sie damit die Schuhe gut aus. Das Papier nimmt die Feuchtigkeit auf und hält den Schuh in Form.

Nicht an die Heizung stellen

Stellen Sie die Schuhe nicht an die Heizung, weil sonst das Leder hart und brüchig wird. Auch anderes Obermaterial leidet unter der trockenen Hitze der Heizung und können Schaden nehmen.

Erneuern Sie Sie die Zeitungseinlage nach einigen Stunden, wenn die Schuhe durchnässt sind. Bis die Schuhe komplett trocken sind, kann es eine Weile dauern. Im Normalfalls sollten die Schuhe aber am nächsten Tag wieder einsatzklar sein. Denken Sie aber daran, wie oben beschrieben die Zeitung mehrmals auszutauschen.

Lederschuhe richtig trocknen

Teuere Lederschuhe können durch unsachgemäßes Trocknen Schaden nehmen. Wenn Ihre Schuhe einmal nass geworden sind, sollten Sie folgende Regeln beachten:

  • Lederschuhe niemals zum Trocknen auf die Heizung legen. Die sind noch empfindlicher als Stoffschuhe. An der Heizung wird das Leder spröde und brüchig. Lieber im Flur an einem trockenen Plätzchen aufstellen.
  • Verwenden Sie nach Möglichkeit einen Schuhspanner. Dieser sollte die richtige Form und Grösse haben. Das Leder zieht sich beim Trocknen zusammen, der Schuhspanner sorgt dabei für die richtige Form.
  • Schuhe mit Ledersohle trocknen Sie am besten auf der Seite liegend. So kann auch die Sohle durchtrocknen, ohne dass das Sohlenleder Schaden nimmt.
  • Anschließend sollten Sie die Schuhe reinigen und mit Schuhcreme einreiben.

Staubsauger-Roboter – für uns eine große Hilfe 🥳

Saugroboter Xiaomi Roborock

Wir haben Hunde – zwei Dalmatiner und einen kleinen Mischling. Hunde haben Haare. Dalmatiner haben besonders viele Haare, die sie gerne abwerfen und im Haus verteilen. Deshalb lohnt ein Saugroboter bei uns. Einmal pro Tag fährt der Bot durch das Haus. Jeden Tag ist der halbe Auffangbehälter voll. Überwiegend mit Hundehaaren.

11 Tipps für geniale Fotos mit dem iPhone 📱📸

Fotografieren mit dem iPhone macht Spaß. Das Smartphone ist immer dabei, schnell zur Hand und liefert gute Bilder. Die Bilder sind via Fotostream oder Airdrop im Handumdrehen auf dem Computer oder lassen sich schnell via Facebook, Twitter oder Instagram verbreiten.

Sind Smartphones bald am Ende? 🤨

iPhone X

Vor zehn Jahren war jedes neu auf den Markt geworfene Smartphone eine neue Sensation. Bessere Kamera, schnellerer Prozessor, besseres Display. Doch jetzt geht es abwärts. Warum? Ein Kommentar.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Schreibe einen Kommentar