In Windows mit FAT32 formatieren

FAT32Formatter ausgewählt

In Windows können Sie USB-Sticks, SD-Karten oder jede Festplatte mit FAT32 formatieren. So angelegte Datenträger können Sie auch mit anderen Betriebssystemen wie Mac OS X oder Linux zum Datenaustausch nutzen.

Allerdings gibt es einen Haken: Unter Windows können Sie nur bis zu einer Größe von 32 GByte mit FAT32 formatieren. Zum Glück gibt es aber ein Hilfsprogramm.

Weiterlesen…

Festplatte formatieren in Windows

Dieser Artikel erklärt, wie Sie in Windows eine Festplatte formatieren. Wir haben Anleitungen für die Systemfestplatte (Laufwerk C:) sowie für externe oder Zweit-Festplatten. Achtung: Beim Formatieren gehen alle Daten verloren!

Weiterlesen…