Heizkosten sparen – Tipps

Jeden Winter beginnt das große Zittern. Nicht, weil die Zimmer kalt werden, nein, vielmehr, weil wieder große Heizkosten-Rechnungen drohen. Denn Heizung kostet Geld. Aber vielleicht gibt es Einsparmöglichkeiten? Wie kann man Heizöl und Erdgas sparen? Wir haben für Sie ein paar Tipps zusammen getragen, mit denen Sie die Heizkosten senken können und damit Energie und Geld sparen.

Weiterlesen…Heizkosten sparen – Tipps

Achten Sie im Winter darauf, dass die Luft nicht zu trocken wird

In vielen Wohnungen ist die Luft während der Heizperiode zu trocken. Ein Wert von 40-50% Luftfeuchtigkeit ist ideal. Bei zu trockener Luft wird das das Risiko erhöht, sich eine Erkältungskrankheit zuzuziehen, weil die Schleimhäute dann nicht mehr so effektiv arbeiten.

Weiterlesen…Achten Sie im Winter darauf, dass die Luft nicht zu trocken wird