Windows: Bild drehen

Ein mit der Digitalkamera aufgenommenes Bild steht auf dem Kopf oder auf der Seite? Kein Problem. Wir zeigen, wie Sie in Windows ein Bild drehen.

Bild drehen in Windows 10

  1. Öffnen Sie den Ordner mit dem Bild.
  2. Klicken Sie doppelt auf das Foto.
  3. Es öffnet sich die Fotos-App von Windows.
  4. Klicken Sie rechts oben in der App auf die Schaltfläche Drehen.
  5. Wiederholen Sie Schritt 4 so oft, bis das Bild richtig ist.
Funktion zum Bild drehen in Windows
Mit Klicks auf die Drehen-Schaltfläche rotiert das Bild in die richtige Position.

Tipp: Statt des Klicks auf Drehen können Sie auch die Tastenkombination [Strg – R] zum Bild rotieren verwenden.

Bild drehen in Windows 7

  1. Öffnen Sie den Ordner, der das verdrehte Bild enthält.
  2. Anschließend klicken Sie doppelt auf das Bild.
  3. Kurz danach erscheint das Bild in der Vorschau.
  4. Unten in der Vorschau sehen Sie eine Leiste mit Symbolen.Symbole zum Bilder drehen in der Windows-Vorschau
  5. Das zweite und dritte Symbol von rechts dreht das Bild jeweils um 90 Grad in die angegebene Richtung. Alternativ können Sie auch die Tastenkombination [Strg ,] verwenden, um das Bild nach links zu drehen und [Strg .] für die Drehung nach rechts.
  6. Nach dem Drehen des Bildes schließen Sie die Vorschau einfach wieder. Das Bild wird dann gedreht gespeichert.

Buchtipp: Der Windows 10 Pannenhelfer: Probleme erkennen, Lösungen finden, Fehler beheben 

9 Dinge, die Sie zum Frühjahr im Garten erledigen sollten

Der Frühling naht und der Garten kommt aus der Winterruhe. Zeit für Sie, die Gartenhandschuhe überzustreifen und Pflanzen, Blumen, Gemüse und Sträuchern ein wenig Pflege zu schenken. Hier sind unsere 9 Tipps für einen guten Start in den Garten-Frühling.

KFZ-Leasing – diese 8 Tipps sollten Sie beachten!

Cockpit Mini Cooper - Foto: Markus Schraudolph

KFZ-Leasing ist eine Alternative zum Kauf eines Neuwagens. Lassen Sie sich aber nicht von niedrigen Raten blenden, denn es gibt hier einige weitere Parameter zu beachten, die das Auto über die Laufzeit zu einem teuren Vergnügen machen können.

Diese Katzentoilette macht das Ausleeren einfach

Neues Katzenklo zusammengebaut

Riecht die Katzentoilette verdächtig, geht man – bewaffnet mit einem Schäufelchen – auf die Suche nach den Klumpen, um sie zu entfernen. Dieses mühsame Durchkämmen ist mit einer Variante der üblichen Behälter nicht mehr notwendig. Lesen Sie hier, wie es das Reinigen von Katzenklos einfacher werden kann.

Schreibe einen Kommentar