Word: Text in Farbe unterstreichen

Normalerweise verwendet Word zum Unterstreichen immer die Farbe, die für den Text sebst gewählt wurde. Lesen Sie hier, wie Sie einen Text in Farbe unterstreichen.

Text in Farbe unterstreichen

  1. Markieren Sie den Text, der durchgestrichen werden soll.
  2. Drücken Sie die Tastenkombination [Strg – D].
  3. Klicken Sie auf Unterstreichung und wählen Sie einen Linientyp zum Unterstreichen aus.
  4. Danach klicken Sie auf Farbe und suchen eine Farbe für die Unterstreichung aus.
  5. Jetzt noch auf Ok klicken und der Text erscheint farbig unterstrichen.
In Farbe unterstreichen über das Schriftartmenü
Textabschnitte in Word lassen sich mit farbigen Unterstreichungen schön hervorheben.

Text in Farbe durchstreichen geht nicht

  • Im Gegensatz zum farbigen Unterstreichen hat Word leider keine Lösung, um Texte in Farbe durchzustreichen.
  • Die einzige Möglichkeit besteht darin, über Einfügen – Formen – Linie einen Strich über den Text zu ziehen.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Warum ich von einem simplen „Plop“ so begeistert bin 🎛

VCV-Rack

Ok, es ist mehr, als ein „Plop“ – es ist auch ein „Wi-UUU-Wi-UUU“ und so vieles mehr. Ich spreche von einem modularen Synthesizer. Fast hätte ich mir so ein Ding als Hardware gekauft für über 500 Euro. Doch dann habe ich ein Programm entdeckt, das einen modularen Synthesizer auf dem Computer simuliert.