Excel: Wochentag und Datum in einem Feld anzeigen

Nicht immer reicht die reine Datumsangabe in Excel aus. Man möchte auch wissen, welcher Wochentag dazugehört. Im folgenden Beispiel lesen Sie, wie Sie durch ein spezielles Datumsformat die Anzeige eines Datums so ändern, dass es inklusive Wochentag angezeigt wird.

So erscheint der Wochentag in einem Datumsfeld

  1. Tragen Sie an beliebiger Stelle beispielsweise das Datum 24.12.2017 ein.
  2. Klicken Sie einmal auf das Datum, so dass das Feld markiert ist.
  3. Drücken Sie die Tastenkombination [Strg + 1] um den Dialog Zelle formatieren anzeigen zu lassen.
  4. Wählen Sie in der folgenden Dialogbox links unter Kategorie den Eintrag Benutzerdefiniert.
  5. Im Normalfall ist rechts bei Typ bereits das Format TT.MM.JJ markiert. Wenn nicht, suchen Sie diesen Eintrag und klicken Sie einmal darauf, so dass er blau hinterlegt ist.
  6. Der markierte Eintrag erscheint auch direkt in der Zeile unter Typ:. Genau in diese Zeile klicken Sie jetzt und drücken die Taste [Pos1], um die Einfügemarke ganz nach links zu setzen.
  7. Geben Sie ein: TTT. gefolgt von einem Leerzeichen, so dass im Feld insgesamt steht: TTT. TT.MM.JJJJ
  8. Unter Beispiel sehen Sie jetzt: So. 13.11.2017.

    Excel Wochentag zum Datum anzeigen
    Über eine benutzerdefinierte Formatierung zeigt Ihnen Excel zum Datum auch den Wochentag an.
  9. Nach der Bestätigung mit OK ändert sich die Anzeige des Datums wie gewünscht.

 

Ein Hinweis: Wenn Sie in Schritt 7 TTTT eingeben, erscheint der vollständige Name des Wochentages, also Samstag 13.11.2000.

Der Tipp Excel: Wochentag anzeigen zeigt Ihnen übrigens noch eine andere Methode, um den Wochentag zu einem Datum zu sehen. Weil dort eine spezielle Funktion Verwendung findet, benötigen Sie damit allerdings ein eigenes Feld, um den Wochentag anzuzeigen.



Schreibe einen Kommentar