Firefox: Startseite ändern oder leer lassen

, Stand: 09.09.2014  Tipp druckenDrucken

Im Firefox können Sie im Menü unter Extras - Einstellungen die URL für die Startseite festlegen, indem Sie dort in das Feld die gewünschte Webadresse von Hand eintragen.

Möchten Sie aber einfach nur die aktuelle Seite zur Startseite machen, geht das viel einfacher.

So legen Sie die aktuelle Website als Startseite fest

Ziehen Sie mit dem Mauscursor das Icon links von der Adressleiste auf den Startknopf. Firefox fragt dann zur Sicherheit nochmals nach, ob Sie wirklich die Startseite neu festlegen wollen.

Aktuelle Webseite zur Starseite machen

Das Prinzip funktioniert genauso mit Bookmarks von der Lesezeichen-Symbolleiste oder mit angezeigten Links: Einfach mit dem Cursor die Verknüpfung auf den Button mit dem Haussymbol ziehen.

Start mit leerer Seite

Firefox lädt beim Starten automatisch die eingestellte Homepage -  mit den Grundeinstellungen ist das "Firefox Start", die ein Eingabefeld für Google anzeigt. Das ist zwar nützlich, aber nicht immer erwünscht.

Falls Sie dieses Verhalten abstellen wollen, wählen Sie Extras - Einstellungen - Allgemein.

Firefox leere Startseite

Dort klicken Sie unter Startseite auf Leere Seite anzeigen.

Klicken Sie auf Ok und beim nächsten Start zeigt Firefox eine leere Seite an.

Alternativ können Sie auch in das Feld Startseite eintippen:

about:blank

Wenn Sie diese Eingabe bestätigen, führt das genauso zu einer leeren Startseite.


Ihr Kommentar:


Name:


Aktualisiert am: 09.09.2014