So entfernen Sie Kratzer auf Kunststoff

Leichte Kratzer auf Kunststoff- und Glasflächen lassen sich mir Zahnpasta entfernen. Die in der Paste enthaltenen, sehr feinen Schleifmittel polieren die Fläche und entfernen dabei kleine Makel.

Verwenden Sie einen weichen Lappen

Die Anwendung: Mit Zahnpasta und einem weichen Lappen über die Oberfläche reiben. Danach die Paste wieder abwischen. Das geht am besten mit einem leicht feuchten Lappen.

Achten Sie bei elektronischen Geräten darauf, dass die empfindlich gegen Feuchtigkeit sind. Weder Zahnpasta noch Wasser sollten mit den empfindlichen Bauteilen der Geräte in Verbindung kommen.

Bei tiefen Kratzern wird der Tipp allerdings auch nicht helfen können. In solchen Fällen hilft nur: akzeptieren oder austauschen.

AngebotBestseller Nr. 1
Philips HD4646/20 Serie Wasserkocher (1,5 Liter, 2400 Watt, Anti-Kalk) schwarz
  • Flaches Heizelement für kochend heißes Wasser in Sekundenschnelle
  • Abwaschbarer Filter sorgt für sauberes Wasser ohne Kalkrückstände
  • Zwei Wasseranzeigen für Links- und Rechtshänder
AngebotBestseller Nr. 2
Bosch MFQ3530 Handrührer (450 Watt, 5 Geschwindigkeitsstufen) weiß/grau
  • Leistung: 450 Watt
  • Merkmale: Fünf Geschwindigkeitsstufen, zusätzliche Moment-/Turbostufe
  • Ergonomisch geformtes Soft-Touch-Gehäuse
AngebotBestseller Nr. 3
Soehnle 67080 Digitale Küchenwaage PAGE Profi
  • Hohe Tragkraft bis 15 kg und eine 1 g genaue Teilung
  • Extragroße Wiegefläche
  • Innovative HOLD-Funktion

Ähnliche Tipps

Schreibe einen Kommentar