So entfernen Sie Kratzer auf Kunststoff

Leichte Kratzer auf Kunststoff- und Glasflächen lassen sich mir Zahnpasta entfernen. Die in der Paste enthaltenen, sehr feinen Schleifmittel polieren die Fläche und entfernen dabei kleine Makel.

Verwenden Sie einen weichen Lappen

Die Anwendung: Mit Zahnpasta und einem weichen Lappen über die Oberfläche reiben. Danach die Paste wieder abwischen. Das geht am besten mit einem leicht feuchten Lappen.

Achten Sie bei elektronischen Geräten darauf, dass die empfindlich gegen Feuchtigkeit sind. Weder Zahnpasta noch Wasser sollten mit den empfindlichen Bauteilen der Geräte in Verbindung kommen.

Bei tiefen Kratzern wird der Tipp allerdings auch nicht helfen können. In solchen Fällen hilft nur: akzeptieren oder austauschen.

Bestseller Nr. 1
SodaStream Wassersprudler Crystal (mit 1 x CO2-Zylinder 60L und 2 x 0,6L Glaskaraffen) Titan/Silber
  • Einfach sprudeln, statt schwer schleppen
  • Mit zwei eleganten, spülmaschinenfesten Glaskaraffen
  • Sekundenschnell prickelnde Getränke
Bestseller Nr. 2
SodaStream Reservepack- 1 x CO2-Zylinder für 60L und 1 x 0,6L Glaskaraffe)
  • Die sinnvolle Ergänzung für Glaskaraffen-Sprudler Crystal und Penguin
  • Reine Kohlensäure für prickelnde Getränke!
  • Mit spülmaschinenfester Glaskaraffe
Bestseller Nr. 3
SodaStream DuoPack Glaskaraffe (2 x 0,6L Glaskaraffen)
  • Der DoppelPack mit Preisvorteil!
  • Die formschöne Glaskaraffe garantiert einzigartige Frische und pure Qualität ihrer Getränke. Freuen Sie...
  • Enthält zwei hochwertige und spülmaschinenfeste Glaskaraffen 0,6L mit Schraubverschluss

Ähnliche Tipps

  • Lukas

    Ich würde das gerne mal bei meiner brille vom crosshelm probieren. da diese aber durchsichtig ist weiß ich nicht ob es da auch funktioniert. Kann mir da jemand eine antwort geben ob es geht oder eher nicht? danke! 🙂 ich würde die antwort gerne über teamspeak erhalten. daher hier die id:

    ts10.nitrado.net:14550

  • Friedrich

    @Jan: Also mit der Zahnpasta habe ich eben die leichten Kratzer aus meinem Samsung LED Monitor prima wegbekommen. Es glänzt aber an der stelle etwas. Sieht man aber im Betrieb nicht (Die Kratzer waren aber zu sehen). Danch mit Weichen Papiertaschentuch (Nicht Haushaltsrolle)und Fensterklar säubern.

    Gruß

    FK

  • Jan

    Danke für den Tipp,
    die leichten Kratzer gingen wunderbar aus dem Touchscreen eines geliehenen Falk-Navigators! Sicherlich kommt es darauf an, dass Schleifmittel (sehr fein gemahlener Marmor?) in der Zahnpasta enthalten sind, und auch auf die Kunststoffart der zerkratzten Oberfläche.

  • hansi

    Ihr müsst ne Zahnpasta mit Schleifkörpern nehmen, da steht meistens white oder polish drauf und wenn nicht dann holt euch polierpaste für metalle gibts da wo es auch autopolierkram gibt. habe damit mattes plexiglas durchsichtig gekriegt. mfg

  • sni

    Bei Geräten mit Klavierlack-Optik funktionierte bei mir der Zahnpasta-Trick auch nicht. Jedoch bei meinem LED-Monitor (mattes Display) konnte ich zwei deutlich sichtbare Kratzer im Display vollständig mit einer Zahnpasta entfernen. Danke für den Tipp!

  • uschi

    Ich habe ein tchotchgrem zu weinachten gegriegt und jetzt ist deckel ein tiefer kratzer drin.
    so gehts:
    kauft euch nagellack nach der Farbe
    und tragt es auf last es eine nacht stehen .Jetzt vorsichtig
    mit nagelackentferna die über stehenden reste abmachen.
    zun schluss klarlack.
    Wenn man ne frau ihm haus hat man alles da.
    Bei mir hats geklappt ich hoffe bei euch auch.
    ;)♪♪♪♪♪♪

  • DER Boss

    Also ich hatte extrem viele Kratzer auf meinem Handy (Sony Ericsson W995).
    Ich habe alles versucht aber die Kratzer gingen nicht weg!
    Ich habe es dann eingeschickt und für 100,- ein neues Display bekommen.
    Also entweder man liebt sein Handy und gibt eein Haufen Geld dafür aus oder man muss die Kratzer akzeptieren!

    P.S. Das Kratzer-Ex vom Media Markt hat auch nichts genützt!!!

  • DARKSIDERS

    mit zahnpasta die kratzer von handydisplay oder von der oberschale wegmachen ist schwachsinn, jetzt habe ich genausoviele kratzer wie vorher. und das problemm ist immernoch da.

  • andrea

    @Dave: Auf dem Display oder wo? Wenn es ein Touchscreen ist, dann lieber nicht polieren. Das bekommt der Oberfläche nicht gut. Besser ist eine Displayschutzfolie. Damit siehst Du den vorhandnen Kratzer nicht mehr so und die Oberfläche ist vor künftigen Kratzern geschützt.

  • ali und baba

    wen ihr kratzer auf dem notbook deckel habet nimmt 1 kerze und dan anzunden und das auf den kratzer die flüssige wachs rauf mache und abherten lassen nach 5 min. ganz lang samm das über flüsige wachs ab machen oder ab gkrasen aber vorsichtih !!!!!!

  • Bjoern

    Ich habe mir von Samsung einen LED-Fernseher und eine Soundbar gekauft. Der Kunststoff beider Geräte ist in Klavierlack-Optik und extrem anfällig für Kratzer. Als ich eins der Geräte zur Reparatur geschickt habe, bekam ich es extrem verkratzt zurück. Bei Media Markt habe ich mir ein „Disc Repair Polish“ gekauft (kleine Tube von EVI). Kurz damit eingerieben und alle Kratzer waren weg. Ein echtes Wundermittel….Klappt 100%!

  • smile

    Es kliengt zwar fast nicht mehr normal aber es geht: Ich habe nämlich ein touch handy und es ist mir öfztes runtergefallen.Dann sah ich ein Tipp bei Galileo dass wunder wirkt :DIE BANANE,ja lustig aber ganz einfach die banane in einer kreisbewegung auftragen und mit einen Tuch etwas apputzen.Wolla

  • Janick

    Ich hab das gleiche Problem und elmex hat bei mir auch nix genutzt könnt ihr mir schnell einen tipp geben am besten so Zeug wo man in der Wohnung hat.
    Danke im vorraus

  • Lisa

    Ich habe mein handy [w705 von sony ericsson ]erst seit einen Monat & leider haeb ich es in meiner Tasche gehabt & den bin ich gesprungen & jetzt sind dort ein paar Krater drauf, wisst ihr vieleicht was dagegen hielt ??
    Danke..

  • kevin k

    Zahnpaste, Am Besten Elmex 🙂 Da hier keine Schleifmittel drinnen sind.

    Bitte kein „Samt Weis“ oder so Nehmen, 🙂

    Kinderzahncreme ist die Beste dafür 🙂

  • Schamil

    ich habe mir ein nokia n96 zugelegt und hab es unabsichtlich in die tasche wo die schlüssel drinnen waren reingegeben jetzt habe ich einen kratzer der voll …… auf dem display ausschaut könntet ihr mir einen rat geben?was ich machen könnte?

  • Danny

    Habe ebenfalls leichte Kratzer auf meinem Notebookdeckel, die durch eine Pappe-Verpackung verursacht wurde. Allerdings sieht man diese nur bei guter Beleuchtung und einem sehr flachen, seitlichen Blickwinkel. Kann mir jemand eine gute Politur empfehlen?

  • Mirko

    ich habe mein Handy schon eine Woche und schon Kratzer drauf!Was kann ich denn da machen? Gibt es da irgend ein Mittel womit das weg geht? Vielen Dank im Voraus!!

  • versuchskaninchen

    ich hab jetzt mal das „disc repair“ versucht. Habs nicht genau auf dem display aufgetragen sondern auf dem lack da ich darin kratzer hatte… nun sind die kratzer nur noch mehr zu sehen …

  • Janine

    ich habe mir ein neues handy gekauft und leiter ist da schon ein kratzer drauf, ich weiß gar nicht wie das passiert ist obwohl ich so vorsichtig bin.wer kann mir tipps geben?bitte schreiben

  • Rainer

    Ich habe auch lange nach einem geeigneten Kratzerentferner für Kunststoffe gesucht und bin dann über Tipps in US-Foren auf „Novus Plastic Polish“ gekommen. Das Zeug ist der absolute Hammer und hat selbst unspielbare CDs wieder fit gemacht. Hab’s vor ein paar Jahren in USA bestellt, aber auch schon hier gesehen.

  • Andreas Faßbender

    Ich habe leichte Kratzer im Kunststoffgehäuse meines silberfarbenen PDA.
    Gibt es eine Politur, die diesen silbernen Plastiklack nicht angreift, und an der Stelle der Kratzer ersetzt, so dass man nichts mehr sieht?
    Für Tips wäre ich im Voraus dankbar.

  • sucher

    Suche zwar selbst gerade eine preiswertere Variante, aber probiert mal „Displex“ (eine Politurpaste für Handy-Displays) funktioniert z.B. auch gut für verkratzte CD’s

  • Daddy-Caddy

    wo ist der kratzer ich schätze er ist oben ! also wenn du da nicht ein all zu großes zeichen hast(sony…)dann gibt es da so bestimmte folien die du aufkleben kannst! sieht dann wie neue aus ! also das mit der zahnpaste, hört sich nicht grad professionel an da kann man ja gleich 500 schleifpapier hernehmen das ist noch feiner ! ! !

  • Jule Bauer

    Ich habe ebenfalls Kratzer auf dem Deckel meines Notebooks. Ich ärgere mich sehr darüber und weiss nicht einmal woher sie kommen. Jedoch habe ich Angst, mit einer Zahnpasta mit Schleifpartikeln noch mehr Kratzer zu produzieren. Wer hat einen Tipp??
    Danke!