Windows: So machen Sie versteckte Dateien und Ordner sichtbar

In Windows gibt es versteckte Ordner und Dateien, die im normalen Betrieb nicht zu sehen sind. Falls Sie dennoch verborgene Verzeichnisse einblenden möchten, gehen Sie in Vista, Windows 7 oder Windows 8 so vor.

So holen Sie versteckte Dateien und Ordner zurück

  1. Öffnen Sie einen beliebigen Ordner.
  2. Öffnen Sie Organisieren – Ordner und Suchoptionen.
  3. In Ansicht suchen Sie den Punkt Versteckte Dateien und Ordner und aktivieren gleich darunter Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen. (In Windows Vista heißt die Option Alle Dateien und Ordner anzeigen).
Versteckte Ordner und Dateien in Windows 7 anzeigen
Versteckte Ordner und Dateien in Windows 7 anzeigen

Danach sollten alle versteckten Dateien und Ordner sichtbar sein. Beachten Sie hierbei aber, dass es sich bei den Ordnern und Dateien möglicherweise um wichtige Systemdateien oder -Verzeichnisse handelt, die von Programmen oder vom Betriebssystem genutzt werden. Bei Änderungen sollten Sie also sehr vorsichtig vorgehen, um keine Dateien zu beschädigen.

Videoanleitung: Versteckte Ordner in Windows 7 einblenden

Versteckte Dateien in Windows XP anzeigen

Um die versteckten Dateien und Ordner in Windows XP wieder sichtbar zu machen, wählen Sie im Windows Explorer eine Menüoption. Haben Sie Windows XP ist das Extras – Ordneroptionen.

Haben Sie kein Windows XP, sonder Windows 7, dann klicken Sie stattdessen auf Organisieren und Ordner- und Suchoptionen.

Als nächstes klicken Sie auf den Registerreiter Ansicht.

Dann in der Liste unter Versteckte Dateien und Ordner die Option Alle Dateien und Ordner anzeigen aktivieren. Danach werden auch versteckte Dateien sichtbar.

Optionen für Versteckte Dateien und Ordner
Optionen für Versteckte Dateien und Ordner

 


Ähnliche Tipps

  • Raiko

    Trotz Aktivierung zum Anzeigen der versteckten Dateien, zeigt bei mir WINDOWS 7 trotzdem keine „~*.*“ Dateien an. Bei Datenabgleich mit SYNCToy werden jedoch Unmengen angezeigt die ich aber in SYNCToy nicht löschen kann. Wie bitte bekomme ich die „~*.*“ Dateien im Explorer angezeigt.

  • AltH85

    Aufrichtigsten Dank auch von mir. Bin fast verzweifelt, weil ich Savegames nicht gefunden habe, die im Roaming Ordner „versteckt“ waren. Sehr gute Anleitung. Weiter so!

  • Saggitarius

    Danke für deine Hilfe endlich mal eine genaue Beschreibung. So banal dies auch ist ich wäre in 10 Jahren nicht darauf gekommen -,-
    Hoffentlich gibt es so mehr gute Beschreibungen in Zukunft 🙂

  • Ich

    Bin zwar zum ersten mal hier aber her ist die anleitung für xp
    Bei XP öffnest du einen Ordner, z. B. eigene Dateien, dann Extras, Ordneroptionen, Ansicht, „Alle Dateien und Ordner anzeigen“ markieren.

  • besucher^^

    vielen dank.
    ichwollte das nur mal ausprobieren und dann war auf einmal der ganze Ordner WEG!
    das hat mir sehr geholfen und nun hab ich alle meine bilder wieder

  • Wilfried Steinmeier

    Hallo, wie geht das mit XP ?

    Seit ein paar Tagen kann ich meine Ordner von den EXTERNEN Festplatten nicht im verzeichnis finden. Die Ordner und Dateinen sind aber noch da, denn ich habe sie über USB zum DVD-Recorder und von dort aus über das Fernsehgeräte sichtbar machen können.

    Die Festplatten haben Laufwerksbuchstaben G: und H: J:
    und enn ich über den Explorer auf eines der Laufwerksvbuchstaben gehe. Sind nur 4 Dateien (keine Ordner!) zu sehen.

    Wie kann ich diese Ordner wieder aufrufen?

  • Prime

    Hallo zusammen,
    ich hatte das selbe problem wie Frank und Felix. Habe mir dann TotalCommander runtergeladen, wie beschrieben. Mit dem Programm seht bzw. öffnet ihr dann euren versteckten Ordner. Rechtsklick- Eigenschaften- das Häckchen hinter Versteckt wegmachen. Dann ist euer ordner im Normalbetrieb wieder sichtbar.
    Gruß

  • andrea

    Vista: Im Explorer –> „Organisieren“ aufklappen –> „Ordner- und Suchfunktionen“ wählen –> Registerblatt „Ansicht“ aufmachen –> „Verteckte Dateien und Ordner“ öffnen –> „Alle Dateien und Ordner anzeigen“ anklicken –> „Übernehmen“ –> „OK“
    oder
    Systemsteuerung –> Darstellung und Anpassung –> Ordneroptionen

  • Rose1987

    hey,
    Hab genau das selbe Problem…trotz der tollen Anweisung finde ich meine Dateien auf meinem USB Stick immernoch nicht!!!
    Waere wirklich super wenn jemand helfen koennte…irgendwer muss sich da doch auskennen!!Bin am verzweifeln 🙁 Liebe Gruesse

  • Newbestyle

    Ich habe auch das Problem wie Frank und Felix…
    Wäre klasse, wenn sich jemand melden könnte.

    Vielleicht liegt’s doch, wie ich zuerst vermutet habe, an einem Virus. Ich mach zumindest erst einmal Windows platt und sehe dann weiter.

    @albert:
    Genrell im Zweifelsfall immer unter Systemsteuerung finden.
    Dort findest du alles schön in Kategorien sortiert.
    Auch diese Funktion: Systemsteuerung/Ordneroptionen
    Registerkarte Ansicht, Häkchen setzen und dann sollte es das gewesen sein (oder auch nicht.^^)
    Falls es bei dir anders heißt tuts mir leid, denn ohne Angabe des Betriebssystems kann man dir da auch nicht helfen.

    Beste Grüße

  • frank

    Hallo.

    Ich habe einem Freund gezeigt, wie er auf seinem Notobook mit Vista Betriebssystem einen Ordner verstecken kann.
    Der Ordner verschwand auch wie geplant.
    Danach habe ich ihm gezeigt, wie er alle versteckten Ordner wieder sichtbar machen kann.

    Mein Problem war (und sein Problem ist immernoch), dass sich die Einstellung wie auch hier erklärt wird, nicht funktioniert.
    Klickt man auf ‚Übernehmen‘ und ‚OK‘, sieht es auch so aus, als wäre die Einstellung gespeichert. Der Ordner war aber weiterhin weg.
    Beim nachschauen bei den Ordneroptionen stand wieder die Einstellung auf ‚Versteckte Ordner und Dateien ausblenden‘.
    Also habe ich wieder die Einstellung geändert und gespeichert. Aber wieder ohne Erfolg.
    Wir haben das Notobook neu gestartet und alles nochmal versucht – kein Erfolg!
    Die Einstellung springt automatisch zurück und der Ordner ist weg.

    Kann uns jemand helfen?

    Danke

  • Socke

    hey ho jungs

    macht mal totalcommander drauf und bei den einstellungen dann alle dateien sichtbar machen einstellen, der zeigt euch jeden ordner an sogar die wirklich versteckten ordner bzw. dateien!

    windows 7 zeit nicht mal alle ordner an wenn man es einstellt des ist echt schwach !

  • salim

    hallo ich sehe meine Daten immer noch nicht.
    Ich habe Werkseinstellung an meine lap top gemacht, habe aber davor mein Persönlichen daten im D ordner verschoben. Da rin wahr auch recovery. Nach dem installieren kommt mir immer wieder meldung festplatte d:ist fast voll,aber ich habe die verschobenen daten von mir nicht mehr. Ich sehe sie nicht, aber laut festplatte sind die noch drin.können sie mir weiterhelfen,wie ich meine bilder wieder bei diesem ordne auch sehe?

  • chris

    hallo leute,
    habe ein grosses problem mit dem wieder einblenden von versteckten ordnern und datein!!
    die beschreibung hier ist richtig, nur erscheint bei mir in diesem auswahlfenster NICHT MEHR die option ordner verstecken bzw anzeigen zu lassen.
    was kann ich denn jetzt machen um meine versteckten ordner wieder sichtbar zu machen???
    hab windows vista home premium!
    besten dank schonmal im vorraus!!