Folgen Sie uns bei Facebook Folgen Sie uns bei Youtube

Fruchtfliege Makroaufnahme

NERVENSÄGEN IM SOMMER:


Herunterbrennende Sonne

TIPPS GEGEN DIE HITZE:


Rigips-Dübel

TIPPS FÜR HEIMWERKER:

Schrauben und Bohren

Bodenarbeit!

Cool am Pool!

Um eine Ananas zu schälen und zu schneiden brauchen Sie ein scharfes Messer und ein Schneidbrett. Achten Sie darauf, dass das Messer groß genug ist.

Die Ananas schälen

  1. Schneiden Sie zunächst das Oberteil der Ananas samt der Blätter ab.
  2. Dann schälen Sie mit dem Messer Streifen von oben nach unten ab.
  3. Entfernen Sie die hölzernen Augen im Fruchtfleisch.

Die Ananas schneiden

  1. Nach dem Schälen vierteln Sie die Ananas.
  2. Schneiden Sie bei jedem der Viertel den harten Innenteil, den Strunk, heraus.
  3. Legen Sie die Viertel jeweils auf den Rücken und schneiden Sie Häppchen in Ihrer Wunschgröße.

Videoanleitung

Ananas schälen und schneiden mit zwei Messern

Zum Schälen und zum Aufschneiden einer Ananas sollten Sie zwei verschiedene Messer verwenden oder zumindest das Messer nach dem Schälen gut abspülen, bevor Sie die Frucht zerteilen.

Der Grund: In der Schale der Ananas ist ein Inhaltsstoff enthalten, der Entzündungen der Mundschleimhaut und im Rachenraum hervorrufen kann. 



Kommentare 0 bis 5 von 8 Kommentaren   >>

@Mutiara: Genau sohabe ich es in einem chinesischen Kochkurs gelernt
[Sämi Graf | 16.03.2015] Antworten

Um das Schnittgut mit dem Messer wegzuschieben, kehrt man das Messer um un tut dies mit dem Messerrücken!
Ansonsten (wie auf dem Video) wird die Klinge schnell stumpf.
[F.Roth | 17.10.2013] Antworten

Man kann sich auch einen Ananas-Bohrer kaufen. Der schneidet eine Spirale aus dem Fruchtfleich und trennt es nicht nur von der Schale, sondern auch vom harten Kern.
[Andreas | 31.05.2007] Antworten

Ich faende es besser die Ananas nicht zu vierteln,
sondern vorher den Strunks rauszuschneiden.
Dann bekommt man Ringe.
Nur diesen Strunks rausscheiden ist nicht einfach.
Ich hab das mal im Fernsehen gesehen,
krieg es aber selbst nicht hin.
[Jurek | 28.12.2004] Antworten

Ursache für den Juckreiz im Mundraum rührt meiner Erfahrung nach von den mitgekauten winzigen stacheligen Splittern/Dörnchen aus den Augen der Ananas.
-Mein Tipp: einfach nur sorgfältig die Augen wegschälen
[mutiara | 20.06.2003] Antworten

Kommentare 0 bis 5 von 8 Kommentaren   >>

Ihr Kommentar:


Name:



Aktualisiert am: 11.09.2014

 
Eier kochen: So gelingt ein perfektes Ei

Mehr dazu:

Die richtige Kochzeit: Wie lange soll man ein Ei kochen?

Weiterlesen...