Windows: So machen Sie versteckte Ordner sichtbar

, Stand: 22.07.2014  Drucken

In Windows gibt es versteckte Ordner, die im normalen Betrieb nicht zu sehen sind. Falls Sie dennoch verborgene Verzeichnisse einblenden möchten, gehen Sie in Vista, Windows 7 oder Windows 8 so vor.

So holen Sie versteckte Ordner zurück

  1. Öffnen Sie einen beliebigen Ordner.
  2. Öffnen Sie Organisieren - Ordner und Suchoptionen.
  3. In Ansicht suchen Sie den Punkt Versteckte Dateien und Ordner und aktivieren gleich darunter Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen. (In Windows Vista heißt die Option Alle Dateien und Ordner anzeigen).

Versteckte Ordner und Dateien in Windows 7 anzeigen

Danach sollten alle versteckten Ordner sichtbar sein. Beachten Sie hierbei aber, dass es sich bei den Ordnern und Dateien möglicherweise um wichtige Systemdateien handelt, die von Programmen oder vom Betriebssystem genutzt werden. Bei Änderungen sollten Sie also sehr vorsichtig vorgehen, um keine Dateien zu beschädigen.

Versteckte Dateien in Windows XP anzeigen

Um die versteckten Dateien und Ordner in Windows XP wieder sichtbar zu machen, wählen Sie im Windows Explorer eine Menüoption. Haben Sie Windows XP ist das Extras - Ordneroptionen.

Haben Sie kein Windows XP, sonder Windows 7, dann klicken Sie stattdessen auf Organisieren und Ordner- und Suchoptionen.

Als nächstes klicken Sie auf den Registerreiter Ansicht.

Dann in der Liste unter Versteckte Dateien und Ordner die Option Alle Dateien und Ordner anzeigen aktivieren. Danach werden auch versteckte Dateien sichtbar.

Optionen für Versteckte Dateien und Ordner

 

Kommentare 0 bis 20 von 64 Kommentaren   |< < >> >|

Vielen Dank! ich habe aus Versehen die Ordner versteckt, wusste nicht
mehr was ich tun soll :)
[Mehri | 23.07.2014] Antworten

Hat geklappt und ist gut zu wissen wie es jetzt geht .
Danke für die info
[Jörg | 23.06.2014] Antworten

Danke!
[Fabian | 21.01.2014] Antworten

Sehr gut erklärt und auch bei Win 8 anwendbar. Vielen Dand
[Nurano | 28.12.2013] Antworten

Vielen Dank für die Info, habe jetzt die gesuchte Datei gefunden
damit ich diese sichern kann.
[Konrad | 28.12.2013] Antworten

Aufrichtigsten Dank auch von mir. Bin fast verzweifelt, weil ich
Savegames nicht gefunden habe, die im Roaming Ordner "versteckt"
waren. Sehr gute Anleitung. Weiter so!
[AltH85 | 06.10.2013] Antworten

Vielen Dank.
Nun sind meine Ordner wieder sichtbar.
[Hatte | 01.10.2013] Antworten

ich danke endlich kann ich meine Musik vom Ipod auf den rechner
Speichern danke :)
[wigald | 04.08.2013] Antworten

DANKE !
[Swetlana | 07.07.2013] Antworten

Hat mir bei Minecraft wirklich geholfen anstatt immer %appdata%
einzugeben :D
[Heros5k | 24.05.2013] Antworten

Super Danke!
[AlBundy | 21.05.2013] Antworten

danke sehr, hat mir wirklich sehr geholfen. aber warum wird der name
des ordners jetzt immer in grünen buchstaben angezeigt?
[ich | 29.03.2013] Antworten

@Saggitarius: Danke für die netten Worte. Das spornt an :)
Ich hoffe, wir haben hier noch ein paar weitere gute Beschreibungen.
[Martin, Tippscout.de | 25.02.2013] Antworten

Danke für deine Hilfe endlich mal eine genaue Beschreibung. So banal
dies auch ist ich wäre in 10 Jahren nicht darauf gekommen -,-
Hoffentlich gibt es so mehr gute Beschreibungen in Zukunft :)
[Saggitarius | 25.02.2013] Antworten

vielen Dank, super Hilfe
[happyvi | 11.02.2013] Antworten

danke
[björn | 04.02.2013] Antworten

super Hilfe. Dankeschön
[Hubert | 01.02.2013] Antworten

danke
[bernd | 14.01.2013] Antworten

vielen DANK nun bin ich meine 288Bytes grosse Index.dat los von ser
mir Klein&Weich versprochen hat, Sie NICHT & niemals anzulegen
@Priwate Browsing
[THX | 03.12.2012] Antworten

Daaaaanke, hat mir ganz viel Stress gespart :-)
[Max | 26.11.2012] Antworten

Kommentare 0 bis 20 von 64 Kommentaren   |< < >> >|


Ihr Kommentar:


Name:


Aktualisiert am: 22.07.2014