So kann sich ein User beim Start von Windows 7 automatisch einloggen

, Stand: 10.02.2014  Drucken

Bei einem Computer, der zu Hause steht, brauchen Sie nicht zwingend jedes Mal die Kennworteingabe. Bequemer ist es, den Rechner nach dem Hochfahren gleich zu verwenden, ohne Benutzer und Kennwort einzugeben.

So melden Sie einen Benutzer in Windows 7 automatisch an

Klicken Sie auf das Startsymbol und geben Sie netplwiz ein.

Klicken Sie auf netplwiz in der Liste der gefundenen Programme.

Markieren Sie den Benutzernamen, der automatisch angemeldet werden soll und entfernen Sie das Häkchen aus Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben.

Klicken Sie auf Ok.

Jetzt fragt Sie Windows 7 nach dem Benutzer, der automatisch angemeldet werden soll und nach dessen Kennwort. Das müssen Sie aus Sicherheitsgründen zweimal eingeben.

Nach einem Kilck auf Ok sind Sie fertig.

Beim nächsten Start werden Sie automatisch im System angemeldet. Aber Vorsicht: nun ist der Rechner nicht mehr vor fremden Zugriff geschützt, falls er beispielsweise gestohlen werden sollte, oder falls sich andere am Computer zu schaffen machen.

Videoanleitung

Kommentar schreiben

Kommentare 0 bis 20 von 21 Kommentaren   |< < >> >|

Funktionierte bei Neuinstallation von win7; jetzt (aus welchen
Gründen auch immer) ist keine Nutzerauswahl mehr möglich, das
Adminkonto ist und bleibt immer ausgewählt (blau hinterlegt) und die
Optionen können nicht geändert werden.
[Klaus Pallmann | 22.03.2014] Antworten

Herzlichen Dank!
[Reni | 21.03.2014] Antworten

Herzlichen Dank, eine hervorragende Beschreibung!
[mischa | 22.11.2013] Antworten

Super, einfach erklärt!
[1234 | 19.08.2013] Antworten

Danke, hat super geklappt. Mein Rechner kann nicht gestohlen werden,
da er doppelt verschlossen ist.
[Basti | 29.01.2013] Antworten

Super Danke!
[sheggy | 13.01.2013] Antworten

und funktioniert auch immernoch :)
[maxi | 30.12.2012] Antworten

Hilft mir nix, ich will EINEN von mehreren Benutzer (Gast-Benutzer
ohne Kennwort) automatisch anmelden
[mist | 22.12.2012] Antworten

Kurz und bündig, funktioniert. Danke
[xxday | 08.12.2012] Antworten

Funktioniert bestens !
[Felix | 18.11.2012] Antworten

Danke, hat funktioniert. Und die Erklärung ist idiotensicher ;-)
[Horst | 28.10.2012] Antworten

Super Beschreibung. Probleme gibt es, war man einmal den Rechner mit
dem "Energie apsren" Modi runterfährt. Danach funktioniert die
automatische Anmeldung nicht mehr.
[Klaus Hoffmann | 16.10.2012] Antworten

Danke für die tolle Beschreibung! :)
[Anonym | 04.07.2012] Antworten

Ich hab mich dumm und dämlich gesucht.
normal find Ich alles was Icke in Windows einstellen möchte,indem ich
mich durch massig Win-Anwendungen wurschtel bzw. die Hilfe benutze,
aber diesma 'no chance -.-
Herzlichen dank, für die sehr gut Beschreibung!
Grüß
Der Win-Maulwurf
[Mr. T | 01.04.2012] Antworten

Danke hat geklappt !

[nirvana | 17.02.2012] Antworten

super!
[ANON | 22.11.2011] Antworten

Danke genau die Information die ich brauche.
[Kapten | 14.11.2011] Antworten

Danke
[matt | 21.10.2011] Antworten

Vielen Dank. Hoffe es geht beim Neustart, wenn ja, danke für Ihre
mühe!
[Krischkros | 06.07.2011] Antworten

Loesung klappt nicht bei mir. Grund: Die Option "[_] Benutzer müssen
Benutzernamen und Kennwort eingeben" gibt es bei mir nicht in diesem
Dialog. Vermutlich fehlt das, wenn der Rechner in einer Domaene ist!
[wO0t | 29.06.2011] Antworten

Kommentare 0 bis 20 von 21 Kommentaren   |< < >> >|


Ihr Kommentar:


Name:


Aktualisiert am: 10.02.2014