Gelöschte Datei in der Dropbox wiederherstellen

Sie möchten eine gelöschte Datei in der Dropbox wiederherstellen? Dann lesen Sie hier, wie Sie das File finden und zurück bringen.

Gelöschte Datei in der Dropbox wiederherstellen

  1. Gehen Sie zur Login-Seite von Dropbox und melden sich an.
  2. Klicken Sie links auf Dateien.
  3. Danach folgt ein Klick auf Gelöschte Dateien.
  4. Hier finden Sie eine Liste der gelöschten Dateien.
Datei in der Dropbox wiederherstellen
Gelöschte Dateien rekonstruieren Sie über die Web-Version der Dropbox.

Hinweis: In der Standardausführung der Dropbox speichert der Dienst entfernte Dateien nur 30 Tage.

Gelöschte Dateien über Suchfunktion finden

Der zweite Weg, entfernte File zu finden, führt über die Suchfunktion.

  1. Geben Sie im Suchfenster einen Teil des Dateinamens ein, den Sie suchen. Alternativ suchen Sie einen Begriff der in der Datei vorkommt.
  2. Drücken Sie auf [Return].
  3. Kurz darauf erscheinen die Suchergebnisse.
  4. Scrollen Sie nach unten. Auf den letzten Plätzen der Suchergebnisse finden Sie die gelöschten Dateien, die zur Sucheingabe passen.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Warum ich von einem simplen „Plop“ so begeistert bin 🎛

VCV-Rack

Ok, es ist mehr, als ein „Plop“ – es ist auch ein „Wi-UUU-Wi-UUU“ und so vieles mehr. Ich spreche von einem modularen Synthesizer. Fast hätte ich mir so ein Ding als Hardware gekauft für über 500 Euro. Doch dann habe ich ein Programm entdeckt, das einen modularen Synthesizer auf dem Computer simuliert.