So laden Sie Dateien aus der Dropbox herunter, wenn Sie nur einen Link haben

Falls Sie einen Link zu einem Dropbox-Ordner oder zu einer Datei bekommen haben, werden Videos und Bilder dann direkt im Browser angezeigt. Hier lesen Sie, wie Sie diese Dateien stattdessen auf Ihren Computer herunterladen.

Dateien und Verzeichnisse via Dropbox-Link herunterladen

  1. Klicken Sie auf den Link, den Sie erhalten haben. (So erzeugen Sie einen Dropbox-Link).
  2. Falls sich hinter dem Link ein Ordner verbirgt, sehen Sie alle darin enthaltenen Dateien – bei Bildern und Videos sehen Sie kleine Vorschaugrafiken.
  3. Um derzeit angezeigten Dateien auf einen Schlag herunterzuladen, klicken Sie rechts oben im Browserfenster auf den Menüpunkt Herunterladen.
  4. Dann öffnet sich ein Menü, in dem Sie den Direkter Download wählen.

    Mit Dropbox Dateien herunterladen
    Mit diesem Menü können Sie einen ganzen freigegebenen Ordner oder einzelne Dateien auf Ihren Computer herunterladen.

  5. Nach einigen Sekunden startet dann die Datenübertragung und Sie erhalten eine ZIP-Datei in Ihrem Download-Ordner.

Enthält der Ordner weitere Verzeichnisse, werden die auch mit in die ZIP-Datei übernommen. Die Aktion überträgt also immer die komplette, aktuell dargestellte Verzeichnisstruktur mit allen Dateien in einer komprimierten Datei.

Möchten Sie nur ein einzelne Datei oder einen Unterordner downloaden, dann klicken Sie, bis das gewünschte Element darstellt wird und verwenden dann Herunterladen – Direkter Download.

Videos und Bilder vor der Beurteilung besser downloaden

  • Falls Sie per Dropbox Videodateien oder Bilder erhalten, sollten Sie diese immer herunterladen.
  • So vermeiden Sie, dass Sie eine falsche Beurteilung des Bildmaterials abgeben, wenn Sie die Daten auf diesem Weg von einem Dienstleister erhalten. Denn der Viewer dieser Dateien im Browser stellt diese Dateien immer in einer reduzierten Qualität dar.
  • Wollen Sie selbst einen Download-Link auf die Dateien in Ihrer Dropbox versenden? Hier steht, wie es geht: So stellen Sie Dateien in der Dropbox anderen zum Download bereit.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Warum ich von einem simplen „Plop“ so begeistert bin 🎛

VCV-Rack

Ok, es ist mehr, als ein „Plop“ – es ist auch ein „Wi-UUU-Wi-UUU“ und so vieles mehr. Ich spreche von einem modularen Synthesizer. Fast hätte ich mir so ein Ding als Hardware gekauft für über 500 Euro. Doch dann habe ich ein Programm entdeckt, das einen modularen Synthesizer auf dem Computer simuliert.