So machen Sie ein Foto aus einem Video

Viele Videos haben interessante Bilder, die man gerne auch einzeln als Foto speichern möchte. Doch wie geht das?

Mit dem VLC media player (www.videolan.org/vlc/) ist das ganz einfach. Per Knopfdruck speichert das Programm das aktuelle Bild.

So erzeugen Sie ein Foto aus einem Video mit VLC

Starten Sie das Programm und öffnen Sie dann das Video. Auf dem Windows-PC geht das mit Medien – Datei öffnen. Auf dem Mac verwenden Sie Ablage – Datei öffnen.

Jetzt startet das Abspielen des Videos. Suchen Sie die Stelle aus von der Sie ein Foto anfertigen wollen. Am einfachsten geht das über den kleinen Schieberegler unter.

Schnappschuss-Funktion des VLC mediaplayer
Schnappschuss-Funktion des VLC mediaplayer

Schnell zum Bild kommen

Falls Sie nicht warten wollen, bis die richtige Stelle zu sehen ist, halten Sie das Video mit einem Klick auf die Pausentaste (||) an.

Danach verschieben Sie den Schieberegler unter dem Video (auf dem Mac ist das ein kleines Karo) an die Stelle, die Sie als Foto speichern wollen.

Anschließend können Sie das Foto machen, indem Sie das Menü Video – Schnappschuss wählen.

Das Bild wird auf beiden Betriebssystemen im Standardordner für bilder gespeichert.

Videoanleitung

Sind Smartphones bald am Ende? 🤨

iPhone X

Vor zehn Jahren war jedes neu auf den Markt geworfene Smartphone eine neue Sensation. Bessere Kamera, schnellerer Prozessor, besseres Display. Doch jetzt geht es abwärts. Warum? Ein Kommentar.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Schreibe einen Kommentar