So springen Sie an eine bestimmte Stelle im Video mit dem VLC media player

Wer längere Videos mit dem VLC media player abspielt, möchte einzelne Stellen vielleicht überspringen und an einem anderen Punkt des Videos weiter machen. Oder Sie unterbrechen das Abspielen eines Videos und möchten es zu einem anderen Zeitpunkt weiter ansehen.

In beiden Fällen hilft es, die Zeitfunktion des VLC media player zu verwenden.

So springen Sie zu einem Zeitpunkt im Video

Um eine bestimmte Zeit im Video anzuwählen, öffnen Sie das Menü Wiedergabe – Zu bestimmter Zeit springen.

Geben Sie anschließend gewünschte Stelle im Video an mit Stunden, Minuten und Sekunden.

Drücken Sie anschließend auf die Eingabetaste [Return] und VLC springt an den von Ihnen gewählten Zeitpunkt im Film.

Zeitpunkt in einem Video anwählen mit dem VLC media player
Zeitpunkt in einem Video anwählen mit dem VLC media player

Falls Sie das Ansehen eines Videos unterbrechen möchten, können Sie sich die aktuelle Abspielzeit merken und diese dann beim nächsten Anschauen eingeben. Praktischer ist es aber in diesem Fall, schnell ein Lesezeichen zu setzen.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Warum ich von einem simplen „Plop“ so begeistert bin 🎛

VCV-Rack

Ok, es ist mehr, als ein „Plop“ – es ist auch ein „Wi-UUU-Wi-UUU“ und so vieles mehr. Ich spreche von einem modularen Synthesizer. Fast hätte ich mir so ein Ding als Hardware gekauft für über 500 Euro. Doch dann habe ich ein Programm entdeckt, das einen modularen Synthesizer auf dem Computer simuliert.