Für welche Höchstgeschwindigkeit ist ein Reifen zugelassen?

Wie schnell darf man mit einem Reifen maximal fahren? Diese Frage lässt sich mit einem Blick auf die Reifenkarkasse beantworten. Dort nämlich befindet sich der Geschwindigkeitsindex. Der besteht aus einem oder zwei Buchstaben, die als Schlüssel für die Maximalgeschwindigkeit eines Reifens dienen.

So ermitteln Sie den Geschwindigkeitsindex eines Reifens

Geschwindigkeitsindex Reifen - (Foto: Martin Goldmann)
Geschwindigkeitsindex Reifen – (Foto: Martin Goldmann)

Suchen Sie auf der Reifenkarkasse nach einer Ziffern-Buchstaben-Kombination. Die beginnt mit einer zweistelligen Nummer, die für die Tragfähigkeit des Reifens steht. Gleich dahinter finden Sie den oder die Buchstaben für die Geschwindigkeit.

Das bedeuten die Buchstaben:

Buchstabe = Vmax

  • J=100
  • K=110
  • L=120
  • M=130
  • N=140
  • P=150
  • Q=160
  • R=170
  • S=180
  • T=190
  • U=200
  • H=210
  • VR= über 210
  • V=240
  • ZR= über 240
  • W=270
  • Y=300

11 Tipps für geniale Fotos mit dem iPhone 📱📸

Fotografieren mit dem iPhone macht Spaß. Das Smartphone ist immer dabei, schnell zur Hand und liefert gute Bilder. Die Bilder sind via Fotostream oder Airdrop im Handumdrehen auf dem Computer oder lassen sich schnell via Facebook, Twitter oder Instagram verbreiten.

Sind Smartphones bald am Ende? 🤨

iPhone X

Vor zehn Jahren war jedes neu auf den Markt geworfene Smartphone eine neue Sensation. Bessere Kamera, schnellerer Prozessor, besseres Display. Doch jetzt geht es abwärts. Warum? Ein Kommentar.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Schreibe einen Kommentar