Was tun, wenn der Internet Explorer Skriptfehler anzeigt

Je nach Einstellung meldet der Internet Explorer auf manchen Internet-Seiten einen Skript-Fehler. Dann erscheint eine Dialogbox, die sagt, in welcher Zeile der Fehler aufgetreten ist.

In der Regel sind die Meldungen jedoch bedeutungslos und vor allem eins: Lästig. Denn Sie müssen die Meldung jedes Mal wegklicken.

Gegen die Fehlermeldung helfen zwei Mittel

– Taucht die Meldung auf, entfernen Sie darin das Häkchen vor Diese Meldung immer anzeigen… und klicken auf Ok. Danach wird künftig kein Skriptfehler mehr angezeigt.

– Wollen Sie die Fehlermeldung von vornherein deaktivieren, wählen Sie Extras – Internetoptionen – Erweitert. Entfernen Sie dort das Häkchen vor Skriptfehler anzeigen.

Internet Explorer meldet einen Skriptfehler
Internet Explorer meldet einen Skriptfehler

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Warum ich von einem simplen „Plop“ so begeistert bin 🎛

VCV-Rack

Ok, es ist mehr, als ein „Plop“ – es ist auch ein „Wi-UUU-Wi-UUU“ und so vieles mehr. Ich spreche von einem modularen Synthesizer. Fast hätte ich mir so ein Ding als Hardware gekauft für über 500 Euro. Doch dann habe ich ein Programm entdeckt, das einen modularen Synthesizer auf dem Computer simuliert.