Mit dem CineXPlayer können Sie auch AVI-Videos auf dem iPad anschauen

Um Filme aufs iPad zu übertragen, müssen sie im Format MPEG-4 oder H.264 sein, damit sie von iTunes zur Synchronisation mit Ihrem iPad akzeptiert werden.

Viele Filme aus dem Internet liegen aber im Format Xvid vor, so dass zuerst eine aufwändige Konversion notwendig ist.

Dank der kostenlosen App CineXPlayer ist das unnötig geworden, denn die kann direkt das beliebte Format abspielen.

So nutzen Sie den CineXPlayer

Nach der Installation via Appstore schliessen Sie das iPad an Ihren Computer an.

Wählen Sie ihren iPad aus dem Menü Geräte auf der linken Seite aus und wählen dann im Hauptfenster den Reiter Apps.

Eventuell müssen Sie ein wenig nach unten scrollen, bis Sie die Abteilung Dateifreigabe sehen.

ipad app cinexplayer
ipad app cinexplayer

Dort klicken Sie das Icon des CineXPlayer an und wählen mittels Hinzufügen die Filme aus, die Sie übertragen möchten.

Nun überträgt iTunes die Dateien auf den iPad.

Wenn Sie nach Abschluss der Synchronisation den CineXPlayer starten, erhalten Sie eine Liste aller geladenen Dateien.

Um ein Video anzusehen tippen Sie einfach drauf. Ein Wischer nach rechts bietet das Lösen der Datei an, genauso wie Sie es von der E-Mail-App kennen.

CineXPlayer beim Abspielen
CineXPlayer beim Abspielen

Während der Film läuft können Sie durch einen Tipp die üblichen Steuerknöpfe für Lautstärke, Stop, usw. einblenden lassen.

Leider kann der Player nicht alle Varianten der komprimierten Videoformate abspielen. Mehr zu den Unterschieden finden Sie in Videoformate in Vergleich.

KFZ-Leasing – diese 8 Tipps sollten Sie beachten!

Cockpit Mini Cooper - Foto: Markus Schraudolph

KFZ-Leasing ist eine Alternative zum Kauf eines Neuwagens. Lassen Sie sich aber nicht von niedrigen Raten blenden, denn es gibt hier einige weitere Parameter zu beachten, die das Auto über die Laufzeit zu einem teuren Vergnügen machen können.

Diese Katzentoilette macht das Ausleeren einfach

Neues Katzenklo zusammengebaut

Riecht die Katzentoilette verdächtig, geht man – bewaffnet mit einem Schäufelchen – auf die Suche nach den Klumpen, um sie zu entfernen. Dieses mühsame Durchkämmen ist mit einer Variante der üblichen Behälter nicht mehr notwendig. Lesen Sie hier, wie es das Reinigen von Katzenklos einfacher werden kann.

Staubsauger-Roboter – für uns eine große Hilfe 🥳

Saugroboter Xiaomi Roborock

Wir haben Hunde – zwei Dalmatiner und einen kleinen Mischling. Hunde haben Haare. Dalmatiner haben besonders viele Haare, die sie gerne abwerfen und im Haus verteilen. Deshalb lohnt ein Saugroboter bei uns. Einmal pro Tag fährt der Bot durch das Haus. Jeden Tag ist der halbe Auffangbehälter voll. Überwiegend mit Hundehaaren.

Schreibe einen Kommentar