iPad: Bookmark als Icon auf Home-Bildschirm speichern

Oft verwendete Websiten können Sie direkt als Verknüpfung auf den Homescreen ablegen. Gegenüber einem normalen Bookmark sparen Sie sich damit den Aufruf des Safari-Browsers und des Lesezeichen-Menüs.

So speichern Sie die aktuelle Website als Icon

Wenn Sie auf der gewünschten Seite sind, drücken Sie das Plus-Symbol der oberen Leiste.

Wählen Sie als Speicherort Home.

Home-Icon hinzufügen
Home-Icon hinzufügen

Nun erscheint das Symbol, das einer Miniaturausgabe der aktuellen Ansicht entspricht und der Text, der dazu auf dem Homescreen erscheinen soll.

Nachdem Sie den Text angepasst haben, tippen Sie auf Hinzufügen und das Icon erscheint auf dem Home-Bildschirm.

Tippscout-Bookmark auf iPad
Tippscout-Bookmark auf iPad

Um die Verknüpfung zu löschen, verfahren Sie wie mit einer App, die Sie nicht mehr haben wollen: Lange auf einem Icon bleiben, X antippen und mit der Home-Taste den Löschmodus beenden.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Warum ich von einem simplen „Plop“ so begeistert bin 🎛

VCV-Rack

Ok, es ist mehr, als ein „Plop“ – es ist auch ein „Wi-UUU-Wi-UUU“ und so vieles mehr. Ich spreche von einem modularen Synthesizer. Fast hätte ich mir so ein Ding als Hardware gekauft für über 500 Euro. Doch dann habe ich ein Programm entdeckt, das einen modularen Synthesizer auf dem Computer simuliert.