Markierte Stellen aus Kindle-Büchern lassen sich online und auf dem Computer abrufen

Auf meinem Kindle habe ich derzeit sechs oder sieben Fachbücher, in denen ich fleißig Markierungen setze. Wann immer mir eine Aussage bemerkenswert kommt, tippe ich auf den Bildschirm, zeichne die Textpassage an und markiere sie.

Doch was anfangen mit den Markierungen? Zwar hat der Kindle die Möglichkeit, die Markierungen abzurufen. Aber wer die Reaktionsgeschwindigkeit und den Bildaufbau des Kindle kennt, möchte damit gar nicht arbeiten. Um markierte Textstellen wieder zu finden und damit zu arbeiten, brauche ich andere Werkzeuge. Also mache ich mich auf die Suche.

App für Windows und Mac

Erste Fundstelle: Für Mac und Windows gibt es eine Kindle-App. Die ist gratis, schnell installiert und erlaubt, ein Buch zu durchsuchen oder durch die Markierungen zu blättern.

Nachteil: Zumindest die Buch-App erlaubt nicht, Textpassagen zu kopieren. Das ist ungünstig, wenn man Recherchematerial sammeln oder eine Textstelle zitieren möchte.

Die Kindle App auf dem Mac
Die Kindle App auf dem Mac

Alle Bücher und Markierungen sind online

Eine weitere Suche hat mir dann diesen Link gezeigt: https://kindle.amazon.com/your_reading. Ich kann online bei Amazon auf all meine Bücher zugreifen (plus auf irgendwelche seltsamen Empfehlungen).

Und noch besser ist, dass ich unter https://kindle.amazon.com/your_highlights tatsächlich alle von mir markierten Stellen finde. Und die kann ich auch per Copy & Paste weiter verwenden, um mir zum Beispiel eine Zitatsammlung für die Recherche zusammenzuschreiben. Zwar komme ich so nur an die markierten Stellen, aber das ist schon mal eine Menge wert.

(Falls die Links nicht funktionieren, probieren Sie es bitte mit https://kindle.amazon.com/ und klicken Sie dann auf Your Books).

Hinter den Markierungen zeigt die Online-Liste der Markierungen auch noch jeweils einen Link. Ein Klick darauf öffnet dann die Kindle-App auf dem Computer und zeigt dort die Seite an, auf der die markierte Passage zu finden ist.

KFZ-Leasing – diese 8 Tipps sollten Sie beachten!

Cockpit Mini Cooper - Foto: Markus Schraudolph

KFZ-Leasing ist eine Alternative zum Kauf eines Neuwagens. Lassen Sie sich aber nicht von niedrigen Raten blenden, denn es gibt hier einige weitere Parameter zu beachten, die das Auto über die Laufzeit zu einem teuren Vergnügen machen können.

Diese Katzentoilette macht das Ausleeren einfach

Neues Katzenklo zusammengebaut

Riecht die Katzentoilette verdächtig, geht man – bewaffnet mit einem Schäufelchen – auf die Suche nach den Klumpen, um sie zu entfernen. Dieses mühsame Durchkämmen ist mit einer Variante der üblichen Behälter nicht mehr notwendig. Lesen Sie hier, wie es das Reinigen von Katzenklos einfacher werden kann.

Staubsauger-Roboter – für uns eine große Hilfe 🥳

Saugroboter Xiaomi Roborock

Wir haben Hunde – zwei Dalmatiner und einen kleinen Mischling. Hunde haben Haare. Dalmatiner haben besonders viele Haare, die sie gerne abwerfen und im Haus verteilen. Deshalb lohnt ein Saugroboter bei uns. Einmal pro Tag fährt der Bot durch das Haus. Jeden Tag ist der halbe Auffangbehälter voll. Überwiegend mit Hundehaaren.

Schreibe einen Kommentar