Linux: Der Befehl head zeigt nur die ersten Zeilen einer Datei

Manche Textdateien werden sehr schnell sehr groß. Was aber, wenn man unter Linux schnell mal den Anfang einer Datei sehen möchte, etwa um die ersten Einträge einer Log-Datei herauszufinden.

Hier hilft der Linux-Befehl head.

So verwenden Sie head

head zeigt nur die ersten zehn Zeilen einer Datei, zum Beispiel:

head dateiname

Um mehrere Zeilen anzuzeigen, geben Sie die gewünschte Zeilenzahl hinter dem Parameter -n ein, zum Beispiel:

head -n15 dateiname

Statt des hier verwendeten dateiname setzen Sie den Namen der Datei ein, die Sie ansehen möchten.

Sind Smartphones bald am Ende? 🤨

iPhone X

Vor zehn Jahren war jedes neu auf den Markt geworfene Smartphone eine neue Sensation. Bessere Kamera, schnellerer Prozessor, besseres Display. Doch jetzt geht es abwärts. Warum? Ein Kommentar.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Schreibe einen Kommentar