Mac Finder Shortcuts: Schnell in den Ordnern navigieren

Finder Shortcuts sind praktische Tastenkombinationen, mit denen Sie den Mac schneller bedienen. Sie können per Shortcut zum Beispiel eine Verzeichnisebene nach oben gehen oder in den bislang aufgerufenen Verzeichnissen blättern.

Finder Shortcut für Verzeichnis nach oben

Halten Sie die Taste [Cmd] und drücken die Taste mit dem nach oben gerichteten Pfeil.

Mac Finder
Mac Finder

Sind Sie kein Freund von Tasten, geht es alternativ auch mit der Maus. Verwenden Sie das Menü im Finder und nutzen die Option Gehe zu – Übergeordneter Ordner.

Finder Shortcuts für vor und zurück

Im Finder können Sie auch zwischen den bereits aufgerufenen Ordnern blättern. Im Fenster gibt es dafür links oben die beiden Schaltflächen mit den Pfeilen.

Doch es gibt auch Shortcuts dafür:

  • [cmd – ö] blättert einen Ordner zurück
  • [cmd – ä] blättert einen Ordner nach vorne

Lesen Sie im nächsten Tipp, wie Sie im Finder ein neues Fenster öffnen.

Sind Smartphones bald am Ende? 🤨

iPhone X

Vor zehn Jahren war jedes neu auf den Markt geworfene Smartphone eine neue Sensation. Bessere Kamera, schnellerer Prozessor, besseres Display. Doch jetzt geht es abwärts. Warum? Ein Kommentar.

Halt die Klappe, Alexa! 😤

So, Schluss, aus. Alexa ist abgestöpselt. Stecker aus der Dose, ab ins Regal. Warum? Weil mir das Amazon Echo dauernd reinquatscht. Und weil es mich nicht versteht.

Schreibe einen Kommentar