Mac OS X: Bildschirm sperren

Foto des Autors

Dieser Tipp erklärt, wie Sie auf Ihrem Mac den Bildschirm sperren. Das ist zum Beispiel dann nützlich, wenn Sie kurz den Raum verlassen und verhindern möchten, dass jemand Ihren Mac benutzt. Denn, um den Mac nach dem Sperren zu benutzen, muss man wieder ein Passwort eingeben.

Bildschirm sperren in Mac OS X

Sie können den Bildschirm auf Ihrem Mac ohne Umwege sperren. Es gibt mehrere Methoden:

  • Klicken Sie auf das Apfelsymbol links oben auf dem Bildschirm und anschließend auf Bildschirm sperren.
  • Drücken Sie die Tastenkombination [ctrl – cmd – Q].
  • Achtung: Die die Tastenkombination [umschalten – ctrl – ⏏] sperrt, wie anderswo behauptet nicht den Bildschirm sondern schaltet nur in den Ruhezustand. In diesem Fall sollten Sie Ihren Mac so einrichten, dass er nach dem Aufwachen aus dem Ruhezustand nach einem Kennwort fragt.
Mac Bildschirm sperren
Um den Bildschirm Ihres Mac zu sperren, brauchen Sie nur zwei Klicks.

Noch mehr Hotkeys für den Mac.

Foto des Autors

Martin Goldmann

Martin ist seit 1986 begeistert von Computern und IT. Er arbeitete von 1986 bis 2011 als Autor und Redakteur für diverse Computer-Zeitschriften. Seit 2011 ist Martin Goldmann als Kameramann und Redakteur in der Videoproduktion tätig und hält Video-Schulungen. Doch das Thema Computer hat ihn nie los gelassen. Seine Schwerpunkte hier auf Tippscout.de: Apple-Software, Videoproduktion, Synthesizer.

Schreibe einen Kommentar