MP3-Player an Stereoanlage anschließen

Wer eine reichhaltige Musiksammlung auf seinem mobilen Player hat, will die Songs darauf auch einmal laut und in guter Qualität anhören. Egal ob iPod, iPhone oder PSP, all diese Geräte können recht einfach an einen Verstärker angedockt werden.

So koppeln Sie Ihren MP3-Player mit einem Verstärker

Dazu brauchen Sie nur das richtige Kabel. Es hat auf der einen Seite den typischen “Walkman-Stecker” (offiziell ist das ein “Klinkenstecker, 3,5mm”), der in allen üblichen Playern passt und auf der anderen Seite zwei Cinch-Stecker. Einer davon ist für die Übertragung der linken, der andere für die rechten Audiosignale zuständig.

Wahrscheinlich haben Sie ein solches Kabel schon irgendwo daheim. Es liegt vielen Geräten oder Computerzubehör bei.

Kabel Klinke nach Cinch - (Foto: Markus Schraudolph)
Kabel Klinke nach Cinch – (Foto: Markus Schraudolph)

Gehen Sie nun zu Ihrem Verstärker und verschaffen sich Zugang zur Rückseite. Sie benötigen ein freies Paar Cinch-Buchsen, das als Eingang des Verstärkers Gedacht ist. Zum Beispiel kann das “Tape 2/Input” oder “TV/LD” sein.

Einen freien Eingang, der mit “Phono” beschrieben ist, können Sie nicht verwenden. Der hat eine spezielle Empfindlichkeit für Plattenspieler und würde zu verzerrt wiedergegebener Musik führen.

Stecken Sie die Cinch-Stecker in der richtigen Belegung an den Eingang. Dabei behalten Sie das Farbschema bei, also verbinden den roten Stecker mit der roten Buchse.

Verbinden Sie den Klinkenstecker mit Ihrem Musik-Spieler, stellen am Verstärker auf den verwendeten Eingang um und lassen den Player Musik spielen. Die sollte nun in gutem Klang von der Anlage kommen.

KFZ-Leasing – diese 8 Tipps sollten Sie beachten!

Cockpit Mini Cooper - Foto: Markus Schraudolph

KFZ-Leasing ist eine Alternative zum Kauf eines Neuwagens. Lassen Sie sich aber nicht von niedrigen Raten blenden, denn es gibt hier einige weitere Parameter zu beachten, die das Auto über die Laufzeit zu einem teuren Vergnügen machen können.

Diese Katzentoilette macht das Ausleeren einfach

Neues Katzenklo zusammengebaut

Riecht die Katzentoilette verdächtig, geht man – bewaffnet mit einem Schäufelchen – auf die Suche nach den Klumpen, um sie zu entfernen. Dieses mühsame Durchkämmen ist mit einer Variante der üblichen Behälter nicht mehr notwendig. Lesen Sie hier, wie es das Reinigen von Katzenklos einfacher werden kann.

Staubsauger-Roboter – für uns eine große Hilfe 🥳

Saugroboter Xiaomi Roborock

Wir haben Hunde – zwei Dalmatiner und einen kleinen Mischling. Hunde haben Haare. Dalmatiner haben besonders viele Haare, die sie gerne abwerfen und im Haus verteilen. Deshalb lohnt ein Saugroboter bei uns. Einmal pro Tag fährt der Bot durch das Haus. Jeden Tag ist der halbe Auffangbehälter voll. Überwiegend mit Hundehaaren.

Schreibe einen Kommentar