Was tun, wenn der VLC Media Player Streifen im Video anzeigt?

Manchmal zeigen sich beim Abspielen eines Videos im VLC Media Player komische Streifen. Je mehr Bewegung in einem Bild ist, desto deutlicher treten die Störungen auf.

Dabei handelt es sich um ein Problem, das mit der Aufzeichnung der Videodaten in der Kamera zusammenhängt. Viele Kameras zeichnen Video-Material im Interlaced-Verfahren auf.

Das bedeutet, die Bildaufzeichnung geschieht zeilenweise in zwei Durchgängen: erst werden zum Beispiel die ungeraden Zeilen eingelesen und gespeichert, dann die geraden.

Probleme mit Interlaced beheben

Wenn Sie so aufgezeichnetes Rohmaterial direkt von einer Kamera einlesen und abspielen, kann es passieren, dass sich bei schnellen Bewegungen Streifen im Bild bilden.

Falls Sie das Problem mit den Streifen haben, hilft Ihnen der VLC Media Player.

Starten Sie in Windows den VLC Media Player und öffnen Sie das Menü Extras – Einstellungen

Deinterlacing für den VLC Media Player einschalten
Deinterlacing für den VLC Media Player einschalten

Klicken Sie anschließend auf den Unterpunkt Video und schalten Sie dort Deinterlacing auf Automatisch.

Anschließend probieren Sie es noch einmal mit dem Video. Die Streifen sollten dann verschwunden sein.

Deinterlacing Modus auf Mac einschalten

Auch der VLC Media Player bietet eine Funktion, um diese Streifen herauszurechnen. Allerdings ist der Weg zur entsprechenden Option etwas länger als in der Windows-Version des Programms.

Öffnen Sie im Menü VLC die Einstellungen. Wechseln Sie dann auf Video.

Schalten Sie unten links im Fenster um auf All.

Klicken Sie links in der Liste auf den Eintrag Video

Rechts im Fenster finden Sie eine Liste von Optionen.

Jetzt kommt der Trick: Ziehen Sie das Einstellungen-Fenster möglichst groß auf oder scrollen Sie den Bildinhalt des rechten Fensterteils nach unten. Dann sehen Sie noch mehr Optionen.

Deinterlacing im VLC Media Player auf dem Mac aktivieren
Deinterlacing im VLC Media Player auf dem Mac aktivieren

Die zweite Option von unten ist Deinterlace. Schalten Sie den Eintrag auf Automatic und klicken Sie auf Speichern.

Danach sollte der VLC Media Player auf dem Mac künftig automatisch Deinterlaced Material erkennen und es so umrechnen, dass Sie streifenfreie Bilder bekommen.

Diese Katzentoilette macht das Ausleeren einfach

Neues Katzenklo zusammengebaut

Riecht die Katzentoilette verdächtig, geht man – bewaffnet mit einem Schäufelchen – auf die Suche nach den Klumpen, um sie zu entfernen. Dieses mühsame Durchkämmen ist mit einer Variante der üblichen Behälter nicht mehr notwendig. Lesen Sie hier, wie es das Reinigen von Katzenklos einfacher werden kann.

Staubsauger-Roboter – für uns eine große Hilfe 🥳

Saugroboter Xiaomi Roborock

Wir haben Hunde – zwei Dalmatiner und einen kleinen Mischling. Hunde haben Haare. Dalmatiner haben besonders viele Haare, die sie gerne abwerfen und im Haus verteilen. Deshalb lohnt ein Saugroboter bei uns. Einmal pro Tag fährt der Bot durch das Haus. Jeden Tag ist der halbe Auffangbehälter voll. Überwiegend mit Hundehaaren.

11 Tipps für geniale Fotos mit dem iPhone 📱📸

Fotografieren mit dem iPhone macht Spaß. Das Smartphone ist immer dabei, schnell zur Hand und liefert gute Bilder. Die Bilder sind via Fotostream oder Airdrop im Handumdrehen auf dem Computer oder lassen sich schnell via Facebook, Twitter oder Instagram verbreiten.

Sind Smartphones bald am Ende? 🤨

iPhone X

Vor zehn Jahren war jedes neu auf den Markt geworfene Smartphone eine neue Sensation. Bessere Kamera, schnellerer Prozessor, besseres Display. Doch jetzt geht es abwärts. Warum? Ein Kommentar.

Schreibe einen Kommentar